Knusper-Nuss-Brötchen

In der Vorweihnachtszeit sind Nüsse nicht aus der Küche wegzudenken. Aber auch bei wärmeren Temperaturen sind sie eine nährstoffreiche Knabberei für zwischendurch und eigenen sich für pikante Füllungen, Salate oder Garnierung von anderen Speisen.

1. Nüsse ohne Öl goldbraun anrösten.

2. Mehl mit den restlichen trockenen Zutaten und Nüssen vermischen, Butter dazubröseln, Eier dazukneten.

3. Zu mehreren kleinen Rollen formen und etwas platt drücken, für ca. 15 Minuten goldbraun backen. Noch heiß schräg in 1 cm dicke Scheiben schneiden.

4. Mit etwas Staubzucker bestreuen, fertig!

Für 4 Personen

175 g Mandeln/Haselnüsse
250 g Mehl
150 g Zucker
1 Pkg. Vanillezucker
1 TL Backpulver
1 Prise Salz
30 g Butter
2 Eier
etwas Staubzucker
 

Aktuell