Klassisch

Greifen Sie sich Ihre liebsten Mädels und ab zur Happy Hour. Denn wir zeigen, wie Sie stilgerecht feiern: mit Outfits – abgestimmt auf den Lieblingscocktail. Und jetzt hoch die Gläser!

Black Russian

Dieser Drink tauchte erstmals 1949 im Hotel Metropole in Brüssel auf - und sorgte, eh klar, für Feierlaune. Rezept siehe Infobox!

1 ARMREIF von A Cuckoo Moment um € 129,-, bei BR-Fashion.
2 HEELS von Gianfranco Ferré um € 1.075,-.
3 FORMGEWAND(T). Kleid von Karin Kasaj um € 129,-.
4 DIVA. Sonnenbrille von Victoria Beckham um € 295,-.
5 BLAZER von Roberta Furlanetto um € 1.759,-, bei Dressroom.

4 cl Wodka, 2 cl Kaffeelikör (Kahlúa).

Eiswürfel in ein Glas geben, die beiden Zutaten dazu – und fertig. Wer es gern ein wenig cremiger hat, ändert das Rezept in einen „White Russian“ um und verpasst dem klassischen Cocktail noch ein bisschen Schlagobers.
 

Aktuell