Khloé Kardashian pfeift auf Kritik der "Internet-Ärzte"

Was Frauen in der Schwangerschaft tun oder lassen sollen, darüber weiß angeblich jeder bestens Bescheid. Khloé Kardashian zeigt, wie man am besten mit solch unerwünschten Tipps umgeht: Man schert sich nicht drum und macht sein Ding.

Nach monatelangem Gerätsel hat Khloé Kardashian auf Instagram ihre Schwangerschaft bestätigt. Der Reality-Star ist im sechsten Monat schwanger, für sie und ihren Lebensgefährten, den NBA-Star Tristan Thompson, ist es das erste gemeinsame Kind.

Kardashian hatte sich die letzten Monate in den sozialen Medien eher bedeckt gehalten, nach Bestätigung ihrer Schwangerschaft aber wieder, wie gewohnt, ihre Workout-Videos geteilt. Von den vermeintlichen SchwangerschaftsexpertInnen unter ihren Fans erntete sie dafür sofort Kritik: Sport und anstrengende Workouts wären nichts für eine Schwangere, sie würde das Baby dadurch gefährden. Kardashian hat keine Zeit für solchen Unsinn und stellt auf ihrem Twitteraccount klar, dass ihr die Ratschläge der "Internet-Ärzte" gestohlen bleiben können.

"[Sport] schadet [dem Baby] nicht! Mein Arzt hat mir gesagt, ich solle [trainieren]. Warum glaubt jeder in den sozialen Medien, er sei ein Arzt?? Warum sollte ich [mein Baby gefährden wollen]? Wenn du nicht Bescheid weißt, kümmer dich um deinen eigenen Kram."

In einem Folge-Tweet verlinkt sie auf einen Artikel mit dem Titel "33 Gründe, sofort Sport zu machen" auf der Website fitpregnancy.com.

"An alle, die denken, sie seien plötzlich Ärzte... Mein Arzt und ich kommunizieren miteinander und meine Trainingseinheiten sind okay und sogar empfohlen. Danke Kinder! Bringt mich nicht dazu, nichts mehr mit euch zu teilen."

Kardashian hat im übrigen recht: Die Livestrong-Foundation hat schon 2011 bestätigt, dass der richtige Sport auch im sechsten Monat der Schwangerschaft unbedenklich ist - solange sich die Frau dabei wohl fühlt! Und das tut Kardashian wohl, wie sie mit ihren Workout-Snaps beweist.

Wie man Schwangerschaftsübelkeit nicht bekämpfen sollte:

 

Aktuell