„Keep it all“

Der perfekte Begleiter für ein verlängertes Wochenende ist der Weekender „Keepall“ ganz getreu dem Motto „Keep it all.“ Bereits seit 1930 lässt es sich mit mit der handlichen Tasche praktisch wie elegant reisen.

Hier finden folgende Dinge Platz:
Ein Kleid, ein Paar Jeans, zwei leichte Pullover, ein Cardigan, Unterwäsche, Socken sowie zwei Paar Sneakers, zwei weitere Paar Schuhe, zwei Gürtel und natürlich eine Toilettentasche, ein Kosmetikbeutel sowie eine Schmuckschatulle und eine Uhrenbox.


Schritt 1:
Ganz nach unten, auf den Boden des Weekenders kommt zuerst die Jeans. Abhängig von der Größe des Keepalls wird die Jeans ins zwei oder drei Teile gefaltet.

Schritt 2:
Anschließend werden die zwei Paar Sneakers im Weekender deponiert - jeweils an den gegenüberliegenden Enden der Tasche. Besonders platzsparend verstaut sind die Sneakers, wenn sie Spitze an Ferse reingelegt werden. Die eleganteren Schuhe kommen gleich daneben und werden zusätzlich mit Seidenpapier ausgestopft, um sie bestmöglich zu schonen.

Schritt 3:
Toilettentasche, Kosmetikbeutel und die Schmuckschatulle mit Uhrenbox werden im Zwischenraum verstaut.


Die Leerräume werden mit der Unterwäsche, Socken und den aufgerollten Gürteln gefüllt.


Schritt 5:
Auch aufgerollt werden der Cardigan, die Pullover und das Kleid. Anschließend werden sie sachte in den Weekender gelegt. Fertig ist die Tasche!

Louis Vuitton Wien
Kohlmarkt 6
1010 Wien

Tel: 01 53 36 151
 

Aktuell