Katy Perry: PRISM

Das neue Album von Katy Perry ist brandneu im Handel. Wir haben fünf Insider-Infos über "PRISM", die jeder wissen sollte.
  • PRISM erschien am 21. Oktober und beinhaltet 13 Songs, auf der Deluxe-Version gibt's drei Lieder mehr.
  • Katys Lieblingssong auf PRISM heißt Unconditionally. Zu einer intensiven Bassline singt sie unter anderem: „There is no fear now ... I will love you unconditionally."
  • Es gibt drei Songs, in denen Katy Perry ihre gescheiterte Ehe mit Russell Brand verarbeitet. In Love Me singt sie eingängige Zeilen wie „I lost myself in fear of losing you ...", in Ghost heißt es „We were best friends ... now, you‘re just a ghost" und in By The Grace Of God zeigt sie, dass sie die Trennung verarbeitet hat, wenn sie singt: „By the grace of God / I picked myself back up / I put one foot in the front the other."
  • PRISM wurde in erster Linie in Santa Barbara, aber auch in Stockholm aufgenommen - und mancher Song erinnert an die Sounds von Robyn, von der Perry ein großer Fan ist.
  • Titel im Stockholm-Sound sind unter anderem Walking On Air und This Is How We Do.
  • Die tanzbarsten Songs des „Girl next Floor" sind Titanium, Birthday und International Smile. Letzterer hat das Potenzial, an den Erfolg von Teenage Dreams anzuknüpfen.

Gleich reinhören!

 

Aktuell