Käsebällchen

Butter ist der perfekte Geschmacksträger. Zusammen mit kräftigem Hartkäse, Kräutern und scharfer Tabascosauce, verschmilzt sie in diesem Rezept zu cremigen Käsebällchen.

Zutaten

1/8 kg Hartkäse
1/8 kg weiche gerührte Butter
Petersilie
Salz, Pfeffer
Tabascosauce

Zubereitung

1. Geriebener Hartkäse wird in weich gerührter Butter mit Petersilie, Salz, Pfeffer und Tabascosauce verrührt und abgeschmeckt.

2. Auf einem mit Alufolie belegten Brettchen werden mit zwei Teelöffeln kleine Nockerl geformt, in die man links und rechts je eine Walnusshälfte drückt. Zum Festwerden stellt man die Bällchen eine Stunde lang in den Kühlschrank.

3. Serviert wird auf der Käseplatte oder als Happen zu trockenem Weißwein.

Joghurt, Käse, Rahm

Dieses und weitere Rezepte sowie Zubereitungstipps für selbstgemachte Milchprodukte finden Sie in dem Buch "Joghurt, Käse, Rahm & Co." von Lotte und Ingeborg Hanreich (Joghurt, Käse, Rahm & Co, Gesundes aus Milch selbst gemacht! Lotte und Ingeborg Hanreich, Leopold Stocker Verlag, € 14,95).

 

Aktuell