Karottensuppe

Frisch, knackig und so gesund: Karotten kommen in jeder Jahreszeit auf den Teller. Besonders gut schmecken sie uns als cremige Suppe, die mit Schlagobers oder - als vegane Variante - mit Kokosmilch zubereitet werden kann.

1.Karotten putzen, schälen und in Würfel schneiden.

2. Zwiebel schälen, in kleine Stücke schneiden und in Butter glasig andünsten.

3. Karotten hinzufügen und kurz mitdünsten lassen.

4. Mit Gemüsesuppe aufgießen und Lorbeerblatt zugeben.

5. Suppe 15 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen.

6. Lorbeerblatt entfernen, Suppe mit Stabmixer pürieren.

7. Schlagobers oder Kokosmilch einrühren.

8. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Für 4 Personen

350 g Karotten
1 l Gemüsesuppe
125 ml Schlagobers oder Kokosmilch
30 g Butter
1/2 Zwiebel
1 Lorbeerblatt
Salz
Pfeffer
 

Aktuell