Werbung

23. Österreichischer Journalistinnenkongress

Sei dabei, wenn sich die besten Journalistinnen und Medienfrauen des Landes treffen. Wir verlosen 6 Tickets für den Journalistinnenkongress am
10. November 2021.

Logo Joko

„It’s the Economy, Ladies! Ohne Göld ka Musi“...

... so lautet das Motto des diesjährigen, nunmehr 23. österreichischen Journalistinnenkongress.

Unser globales Gesellschaftssystem funktioniert nicht ohne eine funktionierende Wirtschaft. It’s the Economy, Ladies!“ ist die Anerkennung der Notwendigkeit der Wirtschaftlichkeit. Erfolgreiche Unternehmen müssen wirtschaftlich agieren. Das betrifft auch die allermeisten Medien. Die Wirtschaftslage ist in einer Pandemie, die ganze Länder lahmlegte und Kontinente vom Rest der Welt abschottete, in angespannter Lage. Social-Media-Kanäle sind schnell, einfach und kostenlos zugänglich, verbreiten ungeprüfte Neuigkeiten im Eiltempo und werden für Falschmeldungen missbraucht.

Aber auch klassische Medien haben mit Glaubwürdigkeit zu kämpfen und stehen wirtschaftlich unter Druck. Der Geschlechterkampf ist erneut entflammt, weil sich die Frauen ins Private abgedrängt sehen und mit zahlreichen Mehrbelastungen zu kämpfen haben.

Unter diesen Vorzeichen wird der 23. Österreichische Journalistinnenkongress am 10. November 2021 dem Thema Wirtschaft seine Aufmerksamkeit schenken. Dazu gehört die Anzahl der Frauen in Wirtschaftsredaktionen ebenso wie die Diskussion über eine faire Medienförderung. Die Finanzierung von innovativen Medienprojekten wird Thema sein sowie die Gehaltstransparenz in Medienunternehmen oder die persönliche finanzielle Situation von Medienfrauen.

Der Journalistinnenkongress 2021 will auch Frauen in Wirtschaftsredaktionen sowie Frauen in der Wirtschaft sichtbar machen und mit ihnen gemeinsam über Lösungsansätze diskutieren. Die Breakout-Sessions und die beliebten Tischgespräche Living News – moderiert von unseren YoungStars – runden das vielseitige Kongressprogramm ab.

Joko

Die MedienLÖWINNEN 2021:
Im Rahmen der Gala der MedienLÖWINNEN werden am 9. November 2021 herausragende journalistische Leistungen in frauenspezifischer Berichterstattung gekürt. Die Goldene MedienLÖWIN geht an eine Frau für ihr bisheriges Schaffen, die Silberne MedienLÖWIN an einen Beitrag. Der seit fünf Jahren verliehene MedienLÖWE wird an eine Redaktion vergeben. Die diesjährig Nominierten in der Kategorie GOLD sind Renate Graber (Wirtschaftsredakteurin "Der Standard"),Eva Linsinger (Stv. Chefredakteurin "profil" - Leitung Innenpolitik) und Claudia Reiterer (ORF-Journalistin und Moderatorin).

23. ÖSTERREICHISCHER JOURNALISTINNENKONGRESS

Alle Facts auf einen Blick:

Wann: Mittwoch, 10. November 2021, 9 bis 18 Uhr
Wo: Haus der Industrie, Schwarzenbergplatz 4, 1030 Wien
unter Einhaltung aller Covid-Maßnahmen.

Programm und weitere Infos unter www.journalistinnenkongress.at.

 

Aktuell