Jausenburger

Was packe ich meinem Kind für die Schuljause ein? Eine Frage, die sich viele Eltern täglich stellen. Wir haben drei Rezepte, die nicht nur gesund sind, sondern auch gut schmecken. Zum Beispiel ein gesunder Jausenburger mit Gemüse und Käse.

1. Radieschen und Gurke waschen und in dünne Scheiben schneiden.

2. Ei schälen und ebenfalls in Scheiben schneiden.

3. Schnittlauch waschen und klein schneiden.

4. Weckerl aufschneiden und mit Kräuteraufstrich bzw. Cottage Cheese bestreichen.

5. Mit Radieschen-, Gurken und Eierscheiben sowie mit dem Käse belegen.

6. Mit Salz und Pfeffer würzen, Schnittlauch oder Kresse darüberstreuen und zweite Weckerlhälfte darauflegen.

Tipp: Pflanzen Sie die Kresse (oder auch andere Gemüsesorten) zusammen mit Ihrem Kind an und ernten Sie diese gemeinsam! Denn mit selbstgezogenen Zutaten schmeckt der Gemüseburger noch besser!

Für 1 Portion

Sonnenblumenkernweckerl, o.ä.
Kräuteraufstrich oder Cottage Cheese
1 Radieschen
Gurken
Käse
Hartes Ei
Schnittlauch/Kresse
Salz, Pfeffer
 

Aktuell