Jahreshoroskop 2016: Widder

Was bringt 2016 für alle Widder-Geborenen? Astrologin Barbara Gärtner hat es herausgefunden.

Als Feuerzeichen werden Sie sowieso vom Mars beherrscht. Die Energie von 2016 liegt Ihnen also – Sie fühlen sich geradezu in Ihrem Element und genießen es,
endlich so richtig durchzustarten. Doch weil der Jahresregent Ihr Durchsetzungsvermögen noch verstärkt, sollten Sie auch besonders feinfühlig vorgehen, um Ihre Mitmenschen weder zu überfordern noch zu überrollen.
Nehmen Sie mit Ihrer Kraft andere mit, die beim Tempo der kommenden Monate nicht von allein mithalten können. Sie werden sehen, im Team können Sie noch viel mehr erreichen denn als Einzelkämpferin.


Liebe & Familie

Widder-Singles sind 2016 wie Glühbirnen: Sie ziehen mit ihrem Strahlen zahlreiche Motten an. Doch wer ihnen zu nahe kommt, verbrennt (sich) leicht. Davor schrecken viele potenzielle Partner zurück und halten Sicherheitsabstand. Kein Wunder, dass Sie den Partner fürs Leben oder den nächsten Lebensabschnitt gerade dann finden, wenn es Ihnen im März (Uranus-Einfluss) mal nicht so gut geht. Machen Sie dann nicht den Fehler, sein Interesse für Mitleid zu halten, sondern akzeptieren Sie Ihre schwache Seite, die Sie noch liebenswerter macht.
Liierte erwartet ein turbulentes Jahr. Gemeinsam mit ihrem Partner setzen sie lang gehegte Pläne um. Hausbau? Weltreise? Adoption? Alles ist möglich und die Kraft dafür da, speziell mit Saturn im Trigon (Ende Februar) und vom 17. August bis 29. Oktober.


Beruf & Finanzen

Sie würden gern voll loslegen, doch Anfang 2016 ist Merkur rückläufig und in Quadratposition. Warten Sie mit großen Projekten bis Mitte Februar. Der Rest des Jahres läuft dann so gut, dass Ihr Bankberater Sie anrufen wird, um über Geldanlage zu sprechen. Vorsicht nur im Juni und Juli mit Mars im Skorpion: Der macht Sie verbissen und Sie jagen falschen Zielen nach!


Körper & Seele

Stellen Sie den Umgang mit sich selbst auf den Prüfstand. Da liegt viel Verbesserungspotenzial. Jupiter im Merkur-Zeichen der Jungfrau hilft dabei, den geistigen Horizont zu erweitern, besonders im August.

IHRE ZEIT:
Dollar Days. Ab dem 13. Februar kommen Sie beruflich ein gutes Stück weiter. Das macht sich auch auf dem Konto bemerkbar.
Aufbruch. Große Reisepläne (Honeymoon?) stehen im September und Oktober unter einem besonders guten Stern. Sie sind extrem aufgeschlossen und kontaktfreudig.
Weiterbildung. Von Jupiter in der Jungfrau (bis September) erhalten Sie Rückenwind.

 

Aktuell