Internet-Werbung: Was man nach der Bestellung wirklich bekommt

Oft sind Produkte im Internet verlockend günstig und sehen toll aus - doch meistens nur auf dem Foto.

Wir kennen es alle: wir sehen Bilder von tollen Kleidern im Internet, klicken drauf und sind positiv überrascht vom günstigen Preis. Da ist der Klick zum Kauf meistens nicht weit. Jedoch ist Vorsicht angesagt! Die schönen Werbefotos stammen oft von Fake-Seiten, die mit unglaublich günstigen Markenartikeln werben. Michael-Kors-Taschen für 50 Euro sollten viele zum Grübeln bringen - auch auf Amazon, Ebay & Co.

Die Enttäuschung folgt spätestens, wenn man die Ware dann in Händen hält. Einige KonsumentInnen stellen die Bilder ihre Fehlkäufe auf der Seite "Knock Off Nightmares" online - und sie zeigen, wie die Realität der schönen Werbefotos wirklich aussieht. Denn was billig ist, wird auch billig verarbeitet:

But....it just needs a petticoat!

Posted by Knock Off Nightmares on Donnerstag, 4. Februar 2016

"Submit your measurements, we'll still do it wrong."

Posted by Knock Off Nightmares on Freitag, 1. April 2016

So I ordered this dress from #rosegal I'm so mad right now

Posted by Stacy Boddy on Freitag, 29. Januar 2016

From Modlily.com - IDENTICAL!

Posted by Knock Off Nightmares on Mittwoch, 27. Januar 2016

Just needs a petticoat, right? ;)

Posted by Knock Off Nightmares on Dienstag, 29. Juli 2014

The original vs. the counterfeit. Nailed it!

Posted by Knock Off Nightmares on Dienstag, 17. Juni 2014

This came from Aliexpress.com. She paid $165 for it. The seller did not want to give her a full refund, but accidentally...

Posted by Knock Off Nightmares on Freitag, 6. Juni 2014
 

Aktuell