Internet-Werbung: Was man nach der Bestellung wirklich bekommt

Oft sind Produkte im Internet verlockend günstig und sehen toll aus - doch meistens nur auf dem Foto.

Wir kennen es alle: wir sehen Bilder von tollen Kleidern im Internet, klicken drauf und sind positiv überrascht vom günstigen Preis. Da ist der Klick zum Kauf meistens nicht weit. Jedoch ist Vorsicht angesagt! Die schönen Werbefotos stammen oft von Fake-Seiten, die mit unglaublich günstigen Markenartikeln werben. Michael-Kors-Taschen für 50 Euro sollten viele zum Grübeln bringen - auch auf Amazon, Ebay & Co.

Die Enttäuschung folgt spätestens, wenn man die Ware dann in Händen hält. Einige KonsumentInnen stellen die Bilder ihre Fehlkäufe auf der Seite "Knock Off Nightmares" online - und sie zeigen, wie die Realität der schönen Werbefotos wirklich aussieht. Denn was billig ist, wird auch billig verarbeitet:

 

Aktuell