Instagram Live: Alle tun es, aber nur DIE musst du wirklich gesehen haben

Was lohnt sich wirklich anzuschauen? Unsere Tipps bewahren dich vor faden Plaudereien und zeigen dir die schöne Welt des IG Live!

Mensch hält Smartphone mit Instagram Live am Schirm

Die Ausgangsbeschränkungen in der Corona-Krise haben Social Media explodieren lassen - und plötzlich gehen alle auf Instagram live! Da werden Unterhaltungen übers Leben geführt, Fitnesskurse gegeben und Kochsessions veranstaltet. Für all jene, die im Live-Dschungel den Überblick verloren haben, und all jene, die geglaubt haben, dass da eh nix Gscheits dabei rauskommt: Die WIENERIN-Redaktion hat ihre Top Tipps gesammelt.

Diese Instagram Live-Schaltungen solltest du dir anschauen

Skincare-Expert*innenwissen bei @shereeneidriss: Dr. Shereene Idriss ist Dermatologin und beantwortet in ihren abendlichen IG Lives Fragen zu Skincare, vergleicht low-end und high-end Produkte miteinander und veranstaltet Live-Talks mit Größen der Skincare Community und anderen Celebrities.

Livekonzerte mit @gibbstack: Ben Gibbard von Death Cab for Cutie veranstaltet abendliche Livekonzerte, zu denen er Musiker*innen wie Keith Urban und John Mayer einlädt - Link zum Profil.

Am neuen Album von @charliexcx mitschreiben: Abends lädt die Musikerin ihre Fanbase zum gemeinsamen Komponieren ein.

Empfohlen von Gabriela Kielhorn, WIENERIN Social Media-Redakteurin.

Kräuterkundestunde mit @blattunddorn:Valerie ist Kräuterpädagogin und erklärt jeden Mittwoch um 18 Uhr super einfach, wie man Wildpflanzen in der Küche verwenden kann – und zwar solche, die man überall findet und mit ein bisserl Übung ganz einfach selbst bestimmen sind, wie etwa Gänseblümchen, Löwenzahn oder Fichtenwipferl. Gibt immer viel Inspo zum Kochen und man kommt beim nächsten Spaziergang mit vollen Händen heim - versprochen!

Empfohlen von WIENERIN-Redakteurin Magdalena Pötsch.

Dance Cardio mit @ryan.heffington: Der Choregraph Ryan Heffington war für die sensationellen Moves im Video zu "Chandelier" von Sia verantwortlich und geht zwei- bis dreimal die Woche auf Instagram live - Dance Cardio mit Emotionen-raustanzen-Garantie und 6000 anderen Menschen aus aller Welt! (Und in der Isolation verliert sogar allein im Wohnzimmer vorm Handy herumtanzen seine Absurdität.)

Co-Rantäne mit @cordeliaroedersarnold: Cordelia Roeders-Arnold, die Head of Menstruation bei Einhorn Kondomen, beschäftigt sich viel mit Nachhaltigkeit, New Work und Feminismus. Zu Beginn der Ausgangsbeschränkungen und damit des Home-Offices für viele hat sie ein tägliches Co-Working via Insta Live gestartet und einen Menschen ins virtuelle Co-Working eingeladen: Gründer*innen, Expert*innen geben spannende Inputs, dazwischen wird gemeinsam gearbeitet. Aktuell sind die Live-Sessions nicht mehr täglich, werden aber von Cordelia in ihren Storys angekündigt. Also auf jeden Fall (und nicht nur deshalb) folgen!

Live chatten mit Astronaut*innen bei @nasa: Abgesehen von spannenden Einblicken ins Weltall bekommt man über den Instagram-Account der NASA Eindrücke ins Leben von Astronaut*innen. In unregelmäßigen Live-Chats kann man ihnen sogar direkt Fragen stellen.

Täglicher Austausch mit @salonmama und @mothersfinest: Isabell und Isabelle laden seit Beginn der Ausgangsbeschränkungen unter #letstalkaboutit täglich zum Austausch und Zuhören ein. Jeden Tag um 16 Uhr laden sie einen Gast zum Talk über unterschiedlichste Themen ein, sonntags lassen die beiden ihre Woche Revue passieren.

Empfohlen von Katrin Halbhuber, stv. Chefredakteurin der WIENERIN.

Make-up-Tutorials von Katie Jane Houghes: "Simplifying beauty one story at a time" ist das Instagram-Motto der Star-Visagistin. Also erklärt sie Techniken nachvollzieh- und nachmachbar. Kollegin Valerie Zehethofer meint: "Ich finde es extrem entspannend und interessant ihr zuzuschauen, obwohl ich selbst selten Make-up trage."

Empfohlen von Valerie Zehethofer, WIENERIN Fashion Director.

 

Aktuell