Infusionslösung für die Schönheit?

Eine neue Gesichtsbehandlung setzt auf Infusionslösungen, die man aus dem Spital kennt. Wir haben das neue Treatment getestet.

Die Naturparfümerie Staudigl ist für alle ein Begriff, die sich für die neuesten Trends in Sachen Naturkosmetik interessieren. Nach dem Umbau in der Wollzeile 4 gibt es jetzt noch mehr Platz dafür. Denn das Geschäft beinhaltet jetzt auch das sogenannte Frauenzimmer, im dem schnelle Gesichtsbehandlungen durchgeführt werden.

Aqua Dermabrasion: Massage mit Natriumchlorid-Lösung aus dem Krankenhaus

Eine davon erregt sofort unser Interesse. Das Skin-Work-Out, bei dem die Haut mit einer medizinischen Infusionslösung behandelt wird.

"Aber keine Angst! Dabei sind keine Nadeln im Spiel", beruhigt Inhaberin Christina Wolff-Staudigl: "Die Haut wird mit der medizinischen Salzlösung bei einem Druck von maximal 7 Bar massiert."

Aqua Dermabrasion Test Staudigl Wien WIENERIN

Dafür gibt es ein spezielles Gerät, das ein bisschen an einen "Hochdruckreiniger" erinnert und nach diesem System funktioniert die Behandlung auch.

Als Laie würde man sagen: Die Kosmetikerin "kärchert" sozusagen das Gesicht. Der offizielle Beauty Ausdruck dafür heißt Aqua Dermabrassion. Dabei werden tote Hornschüppchen abgetragen, das Gewebe massiert und der Stoffwechsel angeregt. Ein echtes Workout für die Haut.

Ich darf die Behandlung testen und finde das ganze Procedere extrem angenehm. Der Reinigungsstrahl ist kühl und fühlt sich an wie eine Massage. Meine Befürchtung, dass die Salzlösung irgendwie "brennen" könnte tritt überhaupt nicht ein. Hilfreich finde ich auch, dass Kosmetikerin Judith immer genau erklärt, welche Partie als nächstes drankommt und man so auf den feuchten Strahl vorbereitet ist.

Aber warum wird ausgerechnet Ringerlösung verwendet?

"Weil Natriumchlorid rein natürlich ist und keine zusätzlichen Stoffe enthält, die allergische Reaktionen auslösen könnte", erklärt Christina Wolff-Staudigl. Das ist für Naturkosmetik-Liebhaber natürlich ein wichtiges Argument.

Sie empfiehlt das Skin-Work-Out einmal pro Woche durchzuführen, um den hauteigenen Regeneratiosnprozess und das Hautbild nachhaltig zu verbessern.

FAZIT: Ich finde meine Haut nach der Hochdruckreinigung frischer, praller und besser durchblutet. Durch den Peelingeffekt ziehen auch nachfolgende Creme viel besser ein.

INFO: Die Behandlung dauert ca 20 Minuten, Kosten € 35. Mehr Infos bei Staudigl.

Aktuell