"Ich liebe meine Schwimmreifen" - Dieses Foto hat eine riesige Debatte ausgelöst

Mar Ortiz,angehende Sängerin und stolze Latino-Frau, erregt mit diesem Foto die Gemüter.

"Ich liebe meine Schwimmreifen", sagt Mar Ortiz, aufstrebende Sängerin und stolze Plus Size-Latino-Frau von ihrer Figur. Im Jänner hat sie folgendes Foto von sich gepostet.

Someone told me "Mar you're losing weight...." I said "Really? You think so? I eat a burger, fries and pizza like...

Posted by Mar Ortiz on Sunday, January 10, 2016

"Jemand meinte letztens 'Mar, du hast abgenommen...' und ich sagte 'Echt? Meinst du? Ich esse nämlich täglich Burger, Fritten und Pizza... '. LOL Warum ist die Größe wichtig? Dick oder dünn... ich LIEBE meine Schwimmreifen! Ich hab nichts für Bauchmuskeln oder täglichen Salat über! Ich glaube an Balance und gesunde Entscheidungen. Ich feiere meine Figur jeden Tag! Ich liebe meine Kurven und meinen Körper. Wenn ich abnehmen möchte, dann wird es nur für mich sein, und nicht aufgrund der Sachen, die die Leute sagen!"

Das Posting provozierte eine Masse an kontroversiellen Antworten. Während manche Mar dafür feiern, ein positives Körperbild zu vermitteln, kritisieren andere, dass sie einen ungesunden Lebensstil und Übergewicht idealisiere.

Ein User schrieb:

"Obwohl Schönheit in jeder Größe daherkommt, sollte Übergewicht nicht glorifiziert werden. Es resultiert in ernsthaften, gesundheitlichen Problemen. Sich in seiner eigenen Haut wohlzufühlen, ist wichtig, aber Übergewicht zu glorifizieren bringt niemandem was."

Ein zweiter kommentierte:

"Ich respektiere dein Selbstbewusstsein, aber Übergewicht und Adipositas gehen Hand in Hand mit gröberen gesndheitlichen Problemen. Wenn man in seinem besten Zustand ist, fühlt man sich einfach besser."

Mar lässt diese Kommentare weitestgehend von sich abprallen:

"Ich komme nicht mehr nach, alle Kommentare zu lesen. Aber ich werde mich nicht zu einem gesunden Lebensstil zwingen, wenn ich meine Schwimmreifen liebe und keine gesundheitlichen Probleme habe. Nochmal, ich glorifiziere nicht Übergewicht. Ich glorifiziere, dass ich jeden Tag aufwache und zu 100 Prozent glücklich und zufrieden bin, mit dem Menschen, der ich bin. Ich war einmal fit, und ich hab mich damals nicht anders gefühlt als heute. Danke für all die Liebe und die Kommentare der Menschen, die verstanden haben, was ich sagen wollte. Und danke auch an all die negativen Kommentare. Eure lächerlichen Schlampen-Kommentare haben mich zum Lachen gebracht."

 

Aktuell