Hotel & Spa Der Steirerhof

Für Fans von: Bogenschießen, TCM und Birkenstock.

A-8271 Bad Waltersdorf, Wagerberg 125
T 03333 / 3211 - 0 www.dersteirerhof.at


Im Steirerhof läuft’s. Heißt: Das Thermalwasser von Bad Waltersdorf (gut z.B. bei vegetativen Erschöpfungszuständen, Herz-Kreislauf-Störungen oder Erkrankungen der Atemorgane) fließt direkt in die hoteleigene Therme. Selbige misst nicht nur beeindruckende 2.500 Quadratmeter, sie zählt auch sechs zwischen 26 und 36 °C warme und äußerst großzügige Pools. Allein das Sportbecken hat mit 28 Meter Länge seinen Namen wirklich verdient.

Wer kein Freund der Bewegung in heilkräftigem Wasser ist, wird sich sicher an anderen der Gesund- und Schönheit förderlichen Einrichtungen erfreuen – als da wären ein weitläufiges Garten-Spa mit Strandkörben, Kneippbecken und Biotopen, ein Haubenrestaurant, Frühstück bis 12 Uhr, die hauseigene Vinothek und eine eigene Ladies Spa & Sauna mit Aroma-Dampfbad, finnischer Holzsauna, Infrarot-Gesundheitskabine und Magnetfeldmatte. Nicht zu vergessen die über 60 verschiedenen Spa-Behandlungen.


  • Hier wird chinesische Naturheilkunde angeboten, die Sie ernst nehmen können: Es behandeln Dr. Jing Zhu und Therapeutin Yin Chu Lei.
  • Schöner ruhen: Strahlenabschirmende Matratzen sorgen für einen störungsfreien Schlaf.
  • Am Abreisetag dürfen Sie die Therme noch den ganzen Tag gratis nutzen.





Das kann's:
Nirgends kann man so entspannt so viel für
die Gesundheit tun. Und dabei noch so gut aussehen.

Das kostet's:
DZ ab € 119,– pro Person inkl. HP. Für das Penthouse zahlt man € 505,– für 2 Personen pro Nacht.

Das bringt's:
Die Thalgo-Mince-Problemzonenpackung. Die wirkt wirklich wahre Wunder.

Für Fans von:
Bogenschießen, TCM und Birkenstock.

ÖBB:
Nächster Bahnhof:
Bad Waltersdorf.





 

Aktuell