'High Neutral' ist die schmeichelhafteste Haarfarbe aller Zeiten

Der Spaßfaktor im Leben hängt zwar nur bedingt mit der Farbe des Haupthaars zusammen, dieser neue Blondton sorgt aber zumindest teint-unabhängig für Freude. Soll heißen: Ja, dieses Blond steht tatsächlich jeder*m!

Neutral High ist der schönste Blondton aller Zeiten

Es ist all over Instagram, wie man inzwischen so schön sagt: Der Blondton namens 'High Neutral' beherrscht aktuell die Feeds und Köpfe der Beauty-Queens und jener, die es noch werden wollen. Das grautönige Blond ist gerade dabei, die Ära von Weißblond, Aschblond, Platinblond, Strawberry-Blond und Dunkelblonde abzulösen - zurecht, denn es steht tatsächlich jedem Teint.

"Stellt euch einen blassen Sandton vor, mit einem Hauch von Hellbeige, immer noch sehr hell, aber sehr natürlich. Es kann mit Highlights, Balayage oder auch einer Ganzkopf-Färbung kombiniert werden", erklärt Louise Garbut, Creative Director der Aveda Salons in der Glamour. Die Popularität der Farbe lässt sich ihrer Meinung nach ganz einfach erklären: Schmeichelhafter als andere Blondtöne und zusätzlich bei Weitem nicht so pflegeintensiv wie Platinblond.

"High Neutral verzichtet auf kühle Untertöne wie Platinum oder Aschblond. Im Gegensatz zu den metallenen Tönen, passt der neutrale Ton sowohl zu kühlen als auch zu warmen Hauttönen", bestätigt Scott Cornwall von der Friseur*innenkette Knight & Wilson.

Außerdem ist 'High Neutral' vielseitiger als andere Blondtöne - und kann mit Highlights die natürliche Farbe einarbeiten und sich perfekt auf den individuellen Hautton anpassen lassen. Und was könnte besser passen als dein ganz persönliches Blond?

 

Aktuell