Hast du schon einmal deine*n Ex zurückgenommen?

Aufgewärmt ist nur ein Gulasch gut. Oder?

Hast du schon einmal deine*n Ex zurückgenommen?

3,4 Beziehungen hat die durchschnittliche Person laut einer Umfrage von ElitePartner in Deutschland. Dementsprechend haben wir alle auch einige Ex-Partner*innen. Sind diese Menschen wirklich zu 100 % aus unserem Leben verbannt oder halten wir noch gelegentlich Kontakt? Oder habt ihr vielleicht sogar schonmal Sex mit dem*der Ex ausprobiert?

Rund 29 % der Menschen haben noch Kontakt zu Verflossenen, rund jede*r Vierte ist sogar befreundet. Spannend ist dabei, dass Singles häufiger in Verbindung bleiben, als Menschen in einer neuen Beziehung. Je länger übrigens die neue Beziehung andauert, umso seltener wird der Kontakt zum*zur Ex.

Kontakt halten?

Aber wie viele von diesen Freundschaften, Begegnungen und Kontakten laufen wirklich darauf hinaus, dass man nochmal im Bett landet? Jede*r Fünfte war schonmal mit einem*r Ex im Bett, obwohl die Beziehung eigentlich schon vorbei ist. Lustigerweise gibt es dafür auch ein besonders kritisches Alter: Menschen in ihren Dreißigern geben besonders häufig an, nochmal eine Beziehung mit demselben Menschen begonnen zu haben (28%) oder nochmal mit ihm*ihr geschlafen zu haben (23%). Nur 22 % aller Befragten brechen den Kontakt gänzlich ab.

Ist der*die Ex eine Versuchung?

Eifersüchtig auf die*den Ex? Wer von euch hat sich schonmal Gedanken gemacht, ob die neue Liebe noch an seiner*ihrer Ex hängt? Nicht immer zu Unrecht, wie die Umfrage ergibt. Rund 16 % der Befragten gaben an, schonmal während einer neuen Beziehung den*die Ex vermisst zu haben. Vor allem jüngere Personen zwischen 18 und 29 schwärmen noch für den*die Ex. Jede*r Fünfte gesteht eine Schwärmerei, bei den 30- bis 39-Jährigen sind es sogar 22 %.

Wie kommt man damit klar?

Rache ist weiblich? Jede*r sechste Befragte hat Rachegedanken gegenüber Ex-Partner*innen. Frauen liegen hier aber deutlich über dem Durchschnitt, hier ist es jede 5. Bei Männern haben nur 13 % dieses Bedürfnis. Aber nicht jede Beziehung geht schlecht auseinander. Die Studie definiert 4 verschiedene Trennungstypen bei Singles:

  • Die Geklärten: Vor allem Single-Frauen finden rückblickend oft, dass es besser war, dass die Beziehung zu Ende ging. Hier sind Frauen mit 58 % klar vor Männern mit 37 %. Vier von zehn Singles wünschen ihrem*ihrer Ex außerdem nur das Beste.
  • Die Vermeider: Etwa jede zweite Single-Frau (45 Prozent) und jeder dritte Single-Mann (34 Prozent) haben keinen Kontakt mehr zum*r letzten Partner*in. 6 % haben sogar regelrecht Angst vor einer Begegnung im "echten" Leben.
  • Die Leidenden: Rund 14 % der Befragten wünschen sich die*den Ex zurück und können die letzte Liebe noch nicht ganz loslassen. Außerdem checken sie regelmäßig auf Social Media, was die andere Person macht und mit wem sie Zeit verbringt.
  • Die Wütenden: Jede fünfte Single-Frau und jeder siebte Single-Mann können mit der Trennung nicht gut umgehen und wünschen dem*der Ex vieles, aber bestimmt nicht das Beste!
 

Aktuell