HappyCakes

Der Trend zur veganen Ernährung zeigt sich mittlerweile auch in der Wiener Genussszene. Nach Wiens erstem veganenen Eisgeschäft, eröffnet nun das erste rein vegane Café. Das Mutter-Tochter-Gespann Susi und Steffi Probst hat sich mit HappyCakes selbstständig gemacht.

Kuchen und Snacks, die glücklich machen. Der Name soll bei HappyCakes Programm sein, am 11. Juni wurden im 9. Bezirk zum ersten Mal die Türen des Cafés aufgesperrt. Die angebotenen Cupcakes, Kuchen, Cookies und weitere süße Köstlichkeiten kommen ohne tierische Produkte aus. „Nicht nur wir und unsere Kundschaft sollen happy sein, sondern auch unsere Umwelt, Tiere mit eingeschlossen", so Steffi Probst, Geschäftsführerin des Cafés, das sie zusammen mit ihrer Mutter Susi betreibt.

HappyCakes

Vom Hobby zum Beruf

Der Entschluss ein Cafe zu eröffnen, sei erst im Laufe des letzten Jahres gefallen, verrät uns Susi Probst. Themen wie Gesundheit, übermäßiger Fleischkonsum, Tierhaltung, weltpolitische und ökologische Aspekte seien natürlich die grundsätzliche Motivation für ein veganes Lokal. Mit HappyCakes will das Mutter-Tochter-Gespann aber auch kulinarische Alternativen anzubieten. „Warum ein Cafe? Wir backen gerne und zum Kuchen gehört einfach ein Kaffee oder Tee in gemütlicher Atmosphäre", so Probst.

Weiter geht´s auf Seite 2...

HappyCakes
HappyCakes
Nordbergstraße 6A
1090 Wien

Öffnungszeiten:
Dienstag - Freitag: 11-20 Uhr
Samstag: 10-18 Uhr

Susi Probst widmete sich bisher privat dem Backen, beruflich verschlug es sie in den kaufmännischen Bereich. Durch ihre Experimentierfreude entstand bereits vor Jahren das Interesse fürs „Backen ohne Ei". Gemeinsam mit Tochter Steffi, die als Absolventin einer Hotelfachschule das fachliche Know-How einbringt, wurde HappyCakes gegründet.

InlineBild (aff08b98)

Gibt es Herausforderungen beim Backen ohne tierische Produkte? „Ein paar...", sagt Probst, „die meisten lassen sich jedoch ziemlich einfach, zum Beispiel mit Sojamehl oder Leinsamen oder, wie oft in amerikanischen Rezepten, mit Sojamilch und Essig, lösen."

Süß & salzig

Wer nach einem pikanten Snack sucht, wir bei HappyCakes ebenfalls fündig. Vegane Salate, Sandwiches, Wraps und selbstgemachter Hummus, Fairtrade Kaffee, Smoothies, Bio-Bier und weitere Erfrischungen runden das kulinarische Angebot des veganen Cafés ab.

GoogleMap (6ce53b67)

 

Aktuell