Handschuhtest

Der Schnee ist zwar wieder weg, aber die Kälte wird uns noch eine Weile bleiben. Somit brauchen wir natürlich, nach wie vor, Handschuhe. Diese stellen uns allerdings vor die schwierige Aufgabe, unser Smartphone richtig zu bedienen.

Die neue Handschuh-Innovation für Touchdisplays. Nie wieder frieren heißt es bei Roeckl. Früher mussten wir unsere kuschelig-warmen Handschuhe immer ausziehen, um die Nummer unsere Liebsten wählen zu können. Dann hörte er nur ein "wart mal kurz Schatz", bis wir wieder in unsere Fäustlinge geschlüpft waren. Das ist jetzt vorbei. So macht telefonieren im Winter Spaß!

Die Zielgenauigkeit beim Sms tippen hat uns überzeugt. Man trifft die Buchstaben mit Handschuhen fast besser als ein Ungeübter, der sich das erste Mal auf einem Handy mit Touchdisplay versucht. Der Komfort und die Passform sind durch den körpernahen Schnitt gegeben. Das Material ist unglaublich weiches Leder und somit absolut flexibel.

Tipp:
Damit die Handschuhe auch wirklich passen, misst man seinen Handflächenumfang nach Maßtabelle ab.
Ringträgerinnen sollten ihre Handschuhe immer eine halbe Nummer größer bestellen.

 

Aktuell