Gut zu F(l)uss

Egal, ob Nordic Kneippen, Kneipp-Touren oder Flusswandern - Österreichs und Deutschlands Natur hat jede Menge wunderschöne Wandergebiete durch und neben Flüssen zu bieten. Wir haben für Sie die besten Wanderwege durch das frische Nass gesucht - und gefunden.

Nordic Kneippen

Wilder Kaiser - Tirol

Eine Runde Nordic Walken oder einfaches Walken durch Tirols wunderschöne Landschaft und danach einen Knieguss, Armbad oder zur Erfrischung ab ins Wassertretbecken. Das und wertvolle Tipps vor Ort und für zuhause gibt's in der Region Wilder Kaiser.

Bad Wörishofen - Bayern

Kneipp-Waldwege und Kneipp-Parcours gibt es im bayrischen Bad Wörishofen zu Genüge. Auch Nordic Walken mit anschließendem Kneippen im Kneippianum wird dort angeboten.

Krallerhof - Salzburg

Das Salzburger Wellnesshotel Der Krallerhofbietet in Österreich als einziger geführte Nordic-Kneipping-Touren an. Die Touren gibt es je nach Wetter zwischen Mai und Anfang Oktober.

Kneipp-Touren

Kneipp-Aktiv-Lehrpfad Mittersill - Salzburg

Vom Amertalbauer bis zum Bürgerwald endet die 2,5 km lange Tour (Schwierigkeitsstufe: leicht) bei der Kneippanlage mit frischem Bergwasser in Mittersill.

Kneippen in der Olympiaregion Seefeld

Neben mehreren kleinen Kneippanlagen in der Region Seefeld befindet sich die größte am Seefelder Wildsee. Der ortsansässige Kneipp-Aktiv-Club bietet wöchentlich gratis eine Wanderung an.

Kneipp-Promenade Oberösterreich

In der Talsohle von Hinterstoder führt die Promenade ab dem Dorfbrunnen zur freizugänglichen Kneipp-Anlage am Ufer der Steyr. Eine Organuhr, ein Barfußparcour und die verschiedenen Wasseranwendungen lässt einen Kneippen hautnah erfahren.

Mehr Tipps zum Flusswandern finden Sie auf Seite 2!

Voraussetzungen fürs Wandern sind körperliche Fitness, Gesundheit und die richtige Ausrüstung:

* Wanderstiefel oder Trekkingsandalen
* Wandersocken
* Wanderrucksack
* richtige Kleidung
* Treckingtuch
* Regencape
* Isomatte
* Handy mit aufgeladenem Akku
* Taschenlampe
* Wanderkarte
* Kompass
* Reflektor
* Reiseapotheke

Flusswandern

Pregarten Oberösterreich

Die 70 km lange Wanderstrecke "Gewerbe am Fluss" startet in Pregarten und verläuft über Kefermarkt, Lasberg und Freistadt. Weiter geht's über die Grenzstelle Mairpindt (gültigen Pass mitnehmen) mit dem Ziel zur tschechischen Stadt Kaplice.

Weitere Flüsse zum Wandern:

  • Der Kamp - Niederösterreich: Der Kamp entspringt im Weinsberger Wald und bildet sich aus dem "Großen Kamp" und dem "Kleinen Kamp". Besonders sehenswert auf der Tour ist der Wasserfall "Höllfall".
  • Die Thaya - Oberes Waldviertel: Von Hardeg weg bildet die Thaya eine 26 km lange natürliche Grenze zwischen Österreich und Tschechien. Ein wildromatisches Gebiet, das grenzüberschreitend zum Nationalpark erklärt wurde.
  • Die Ysper - Ober- und Niederösterreich: Die Ypser wird von den zwei Quellflüssen der "Großen Ypser" und der "Kleinen Ypser" gespeist, die beide wie der Kamp im Weinsberger Wald entspringen. Die Ypserklamm ist eine der größten und sehenswertesten Wasserschluchten Niederösterreichs.

Aktuell