Griechischer Salat

Mit diesen köstlichen Rezepten können Sie sich griechische Urlaubsstimmung ganz einfach nach Hause holen. Zum Beispiel mit dem klassischen griechischen Bauernsalat. Wir wünschen Guten Appetit und „Kali Oreksi“, wie der Grieche sagen würde.


1. Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden. Gurke waschen und in Scheiben (ca. 1 cm dick) schneiden und die Scheiben vierteln. Tomaten waschen und in große Stücke schneiden. Paprika waschen, entkernen, in Streifen schneiden und Streifen halbieren.

2. Feta aus der Packung nehmen und in Würfel zerteilen. Die Salzlake, in der der Feta gelagert wurde, für das Dressing aufbewahren.

3. Das gesamte Gemüse in eine Schüssel geben und vermengen.

4. Salzlake des Käses und Olivenöl unterrühren.

5. Mit Oregano bestreuen, salzen und pfeffern.

Für 4 Portionen

1 Zwiebel (groß)
4 Tomaten
1 Salatgurke
2 Paprika (grün)
150 g Oliven (schwarz)
150g Feta-Käse (eingelegt in Salzlake)
2 EL Olivenöl
Oregano
Salz, Pfeffer
 

Aktuell