Granatapfelsirup

Kräftige Gewürze, duftender Reis, aromatisches Fleisch und süße Desserts. Kulinarische Genüsse wie in Tausendundeiner Nacht verspricht das Kochbuch „Orientalische Küche“. Ein Rezept daraus: Granatapfelsirup.

Nouri osharag - Granatapfelsirup

Aus den Grantapfelkernen mit einer Fruchtpresse oder mit dem Entsafter so viel Saft wie eben möglich pressen. Den Saft durch ein feines Tuch in einen großen Krug abseihen.

Zitronensaft, Orangenblütenwasser und Zucker zufügen und so lange umrühren, bis der Zucker sich vollständig gelöst hat. Den Saft gut gekühlt in hohen Gläsern mit zerstoßenen Eiswürfeln servieren. Sieht wundervoll aus!

Dieses und weitere Rezepte finden Sie in dem Buch „Zauber der orientalischen Küche" (siehe Infobox links).

Für 4 Personen
15 große reife Granatäpfel, geschält
Saft von 1 großen Zitrone
1/2 TL Orangenblütenwasser
175 g Zucker
Zauber der orientalischen Küche
130 Rezepte aus dem Reich der Düfte und Aromen
von Arto der Haroutunian
Edition Styria, € 29,95
 

Aktuell