Golf Festival

Zwischen 23. - 30. Juni 2013 findet in der Region Kitzbühel zum elften Mal das Golf Festival statt. Vier Top-Hotels organisieren als Partner sportliche Höhepunkte und ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm. Heuer kann man sich auch erstmalig sein eigenes Kitzbühel Turnier nach Hause holen.

Alle Jahre wieder - so heuer auch zum elften Mal - findet im Sommer das traditionelle Golf Festival Kitzbühel statt. Dann steht die Region ganz im Zeichen des kleinen weißen Balles.

Passionierte GolferInnen und zahlreiche Prominente wie Didier Cuche oder Marc Girardelli sind zu insgesamt 12 Turnieren und einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm geladen. Vier Top-Hotels - A-ROSA Kitzbühel, Rasmushof Hotel Kitzbühel, Sporthotel Reisch, Cordial Golf & Wellness Hotel Reith bei Kitzbühel - sind wie schon in den letzten Jahren die Organisatoren. Zum ersten Mal kann man sich heuer sein eigenes Kitzbühel Turnier nach Hause holen, denn der Golfclub, der mit den meisten Mitgliedern vertreten ist, gewinnt ein "waschechtes" Kitzbühel-Turnier - veranstaltet von den Kitzbüheler Golfhotels.

Daneben warten besondere Turniere mit Überraschungen: So wird beim Gourmet-Turnier am Rasmushof (25. Juni) bei jedem zweiten Abschlag eine kulinarische "Belohnung" in Form von Köstlichkeiten wie Champagnertrüffel in Golfballform oder echte Kitzbüheler Schmankerl serviert. Und am 27. Juni geht es bei der "Streif-Attack" mit dem Golfschläger über die schwierigste Abfahrtsstrecke der Welt. Vom Hahnenkamm-Starthaus bewältigen die Teilnehmer über 10 Löcher bzw. 800 Höhenmeter bis ins Tal.

 

Aktuell