Gletscherfest Tirol

Die Wintersaison wird im Pitztal nicht "irgendwie" eröffnet, sondern mit Tirols höchstem Gletscherfest: Am 26. und 27. Oktober läutet der Pitztaler Gletscher einen frühen Saisonstart ein. Freeriden, Alpinabfahrt, Eisklettern oder Materialtest - all das können Gäste an beiden Tagen kostenlos ausprobieren.

Die Tage werden kürzer, der Herbst hat Einzug gehalten... und Sie haben jetzt schon Lust auf Schneespaß in den Bergen? Kein Problem: Am 26. und 27. Oktober leitet „Tirols höchstes Gletscherfest“ das Pitztal offiziell den Winter und somit die Wintersportsaison ein!

Mit gültigem Tagesskipass können Gäste am letzten Oktoberwochenende auf dem Pitztaler Gletscher alle Aktivitätsangebote kostenlos kennenlernen. Diverse Vertreter der Skiindustrie stellen dafür im Testparcours ihre Neuheiten vor - von Snowboards, Ski, Touren- und Freerideski bis hin zu Kleidung können ausprobiert und beim Riesenslalom, beim Eiskletter-Schnupperkurs oder beim Freeriden getestet werden. Neu in diesem Jahr ist ein Workshop zum richtigen Einsatz von Helmkameras.

Die Sonnenterrasse des Gletscherrestaurants „Kristall“ verwandelt sich beim Gletscherfest zu einer chilligen Partyzone mit kostenlosen Liegestühlen, Erfrischungen von der Schneebar, Schmankerln vom Riesen-Grill und entspannter Musik. Höhepunkt des Skigebietes ist Österreichs höchstes Café auf dem Gipfel des Gletschers. Auf 3.440 Metern Höhe thront das neue „Café 3.440“ mit einem Kaffeesortiment und Torten gemäß österreichischer Kaffeehaustradition, Snacks und einer freischwebenden Sonnenterrasse mit einmaligen Blick über die Gletscherwelt. Erreichbar ist es bequem mit der neuen Wildspitzbahn, der höchsten Seilbahn Österreichs.

Wer beim Gletscherfest dabei sein möchte, zahlt einen Sonderpreis: Einen 2-Tagesskipass erhalten Erwachsene schon für 83,00 Euro und Kinder für 50,00 Euro.

"Gletscherfest"-Paket
2 ÜN mit Verpflegung je nach gewählter Kategorie für 2 Personen ab € 133,- (inklusive 2 2-Tages-Skipässe für Pitztaler Gletscher, Teilnahme an Tirols höchstem Gletscherfest sowie 1 kostenlosen Skibusnutzung für das gesamte Tal).

Wer nicht pauschal buchen will: Der Tages-Skipass für den Pitztaler Gletscher kostet in der Hauptsaison € 43,- bzw. € 26,- für Kinder von 10 bis 15 Jahren.
In der Nebensaison zahlen Gäste pro Tag € 39,- und Kinder nur € 23,50,-.

Anreise:
Per Bahn mit dem Europa-Spezial ab € 39 in der 2. Klasse, solange der Vorrat reicht. Von München nach Imst-Pitztal bereits ab € 19,-. Neu in 2013: Ermäßigungen auf die Bahnfahrt erhalten Urlauber auch mit der Unterkunftsbuchung im Pitztal. Bei Vorlage der Buchungsbestätigung können Gäste beim Tourismusverband so genannte RIT-Tickets – vergünstigte Bahntickets - anfordern. Weitere Infos unter www.bahn.de/oesterreich
 

Aktuell