Gin Tonic Coffee ist der Drink der Stunde

Diese geniale Gin - Kreation kann man nur lieben.

Das ist mal ein Drink nach unserem Geschmack: Unsere zwei Lieblingsgetränke, Gin-Tonic und Kaffee, wurden zu einem ultimativen Getränk vermischt und daraus ist ein neuer It-Drink entstanden.

"Gin Tonic Coffee" heißt der neue Cocktail, der nun unsere Gin-Herzen höher schlagen lässt.

So funktioniert's

Das Geschwisterpaar Olivier und Emile Ward steckt hinter der Idee des Cocktails. Die Unternehmer, die hinter der Marke "Gin Foundry" stecken, erklären, was man dafür braucht:

35ml Gin
10 ml Cold Brew Coffee
Tonic-Wasser
eine Zitronenschale

Zuerst Eiswürfel in ein Glas geben, dann mit Gin und Tonic Water nach Wahl befüllen. Anschließend folgt der kaltgebrühte Kaffee.

Zum Schluss wird das Getränk mit einer Zitronenschale auf einen Cocktail-Spieß serviert und nach Belieben mit Kaffeebohnen (als Dekoration) garniert.

Bei elle.dewird empfohlen, den Drink erst nach einem schweren Essen (als Verdauungshilfe) zu trinken. Oder den Cocktail als Start-Getränk vor einer langen Party-Nacht zu konsumieren - dann steht einer ausgedehnten Runde auf dem Tanzparkett nichts mehr im Weg!

 

Aktuell