Geschmortes Gurkengemüse

Wussten Sie, dass die Gurke zu den Kürbisgewächsen zählt und damit unter anderem eine Verwandte der Zucchini ist? Mit ihrem hohen Wasseranteil eignet sie sich perfekt für die leichte Küche und kann auch als Gesichtsmaske verwendet werden.

1. Gurken schälen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.
2. Speck und Zwiebel klein schneiden und in Öl in einem Topf anrösten.
3. Gurkenstücke zufügen, mit Gemüsefond aufgießen und kurz aufkochen lassen.
4. Bei geringer Hitze einige Minuten zugedeckt im Topf schmoren lassen, mit Salz, Thymian, Dill (und Chili) würzen und servieren.

Tipp: Kann als Vorspeise oder als Beilage zu Fleisch gegessen werden.

Für 4 Portionen

2-3 Salatgurken (je nach Größe)
4 Scheiben Schinkenspeck
1 Zwiebel
4 EL Gemüsefond
2 EL Öl
Salz
Thymian
Dill
nach Geschmack: Chilipulver
 

Aktuell