Geschlechterstereotype aufbrechen: Kampagne des Familienministeriums

Geschlechterstereotype sind unserer Gesellschaft unwürdig, so Familienministerin Karmasin. Dem können wir nur zustimmen, aus Klischeebildern baut sich nun mal keine konstruktive Gesellschaft. Aber was wir von dieser Social Media-Kampagne halten sollen, sind wir uns noch nicht ganz sicher.
 

Aktuell