Gepflegtes Haar

Sie haben Probleme mit Ihrem Haar? Sie wissen nicht, wie Sie es wieder auf Vordermann bringen sollen weil kein Produkt wirkt? Manchmal sind es die einfachen Dinge, die helfen. Mit diesen simplen Tipps haben Sie bald eine gesunde Mähne.

1. Waschvorgang

Frauen neigen zum täglichen Haarewaschen. Was unser Haar auf den ersten Blick schön aussehen lässt, schadet aber in Wahrheit der Kopfhaut. Diese wird durch häufiges Waschen nämlich spröde. Wer doch lieber täglich wäscht: Ab und zu mal ein mildes Babyshampoo verwenden.

2. Nicht rubbeln!

Vermeiden Sie starkes Trockenrubbeln mit dem Handtuch. Dadurch wird die Haarstruktur zerstört. Drücken Sie Ihr Haar stattdessen lieber mit dem Handtuch sanft aus.

3. Wenig Shampoo

Gerade Frauen mit langem Haar werden oft verleitet, viel Shampoo zu verwenden. Es reicht aber eine walnussgroße Menge aus!

4. Gut auswaschen!

Oft wird das Shampoo nicht sorgfältig ausgewaschen und es bleiben Rückstände im Haar. Spülen Sie Ihr Haar mindestens doppelt so lange aus wie die Einwirkzeit.

5. Kopfmassage

Eine Kopfmassage wirkt stimulierend und regt die Durchblutung der Kopfhaut an. Das Ergebnis? Gesunder Nachwuchs.

6. Haarkur

Gönnen Sie dem Haar eine regelmäßige Haarkur. Wie wäre es z.B. mit selbstgemachten Haarkuren, die ganz natürlich sind?

7. Vitaminreiche Ernährung

Auch das Haar ist auf Ihre Ernährung angewiesen. Für gesundes Haar greifen Sie am besten vermehrt zu Fisch, Obst, Gemüse, sowie Milch- und Sojaprodukten.

8. Richtig bürsten

Haben Sie die richtige Bürste? Streichen Sie sich damit über den Handrücken. Wenn es kratzt, weg damit!

9. Stilikone?

Bringen Sie ruhig mal ein Foto mit Ihrem Haar-Vorbild zum Friseur. Bestehen Sie aber bitte nicht auf der Frisur, denn nicht jede Frisur passt zu jedem (Haar-)Typ.

10. Saunagang

Gerade im Winter hat die Sauna wieder Hochsaison. Um Ihr Haar zu schützen, wickeln Sie sich ein feuchtes Handtuch um den Kopf. So sind nicht nur die Haare optimal geschützt, sondern Sie behalten auch einen kühlen Kopf.

Shampoo
Die Haarspitzen müssen nicht extra mit Shampoo versorgt werden. Sie werden automatisch gewaschen, wenn Sie das Shampoo wieder ausspülen!

Temperatur
Föhnen Sie nie zu heiß und immer mit 15 cm Abstand!
 

Aktuell