'Genossin' Britney Spears will das Geld umverteilen (und ein paar Streiks anzetteln)

Pop-Ikone Britney Spears teilte ein sozialistisches Zitat der Autorin Mimi Zhu auf ihrem Instagram Account. Und das Internet? Reagiert mit den besten Karl Marx-Memes seit langem.

Genossin Britney ist das beste Meme zu Corona-Zeiten

Streiks und die Umverteilung von Vermögen! Nein, das ist keine Headline einer sozialistisch-angehauchten Zeitung sondern ein aktuelles Instagram-Posting von Pop-Ikone Britney Spears. Die 38-Jährige teilte einen Text der Autorin Mimi Zhu, in dem es unter anderem heißt: "Wir werden einander ernähren und den Reichtum umverweilen, streiken. Wir werden unsere Bedeutung kennenlernen durch den Ort, an dem wir bleiben müssen. Gemeinschaft geht über Mauern hinaus. Wir können immer noch zusammen sein." Hallo, Karl Marx gefällt das.

Diesen letzten Satz wiederholt auch Spears in ihrer Caption. Sie ergänzt es durch drei Rote-Rosen-Emojis, die online als Symbol mit Sozialismus assoziiert werden. Hallo, Rosa Luxemburg gefällt das.

Zhus Text bezieht sich auf zwischenmenschliche Nähe und Zusammenhalt: "In dieser Zeit der Isolation müssen wir mehr denn je in Kontakt zueinander sein. Ruft euch nahestehende Personen an, schreibt digitale Liebesbriefe. Technologien wie virtuelle Kommunikation, Streaming und Broadcasting sind Teil unseres gemeinschaftlichen Zusammenwirkens. Wir werden lernen uns zu küssen und zu halten."

Communion goes beyond walls 🌹🌹🌹

Ein Beitrag geteilt von Britney Spears (@britneyspears) am

Mimi Zhu, die Autorin des Textes, wies auf Twitter im weiteren Verlauf darauf hin, wie wichtig es wäre Urheber*innen auch im Internet korrekt zu benennen. Letztendlich fände sie es aber "lustig und lieb" und sei glücklich, dass ihre Arbeit Spears inspiriert habe.

'Genossin Britney' ist zur Stelle

Der nicht nur subtile sozialistische Botschaft mit kapitalismuskritischen wird in den sozialen Medien gefeiert. 'Comrade Britney', zu deutsch 'Genossin Britney' ist das Meme der Stunde.

Britney Spears hat aktuell auch an der #DoYourPartChallenge auf Instagram teilgenommen und ihre Fans dazu aufgerufen, sich bei ihr via Direct Message zu melden, sollten sie in Zeiten der Corona-Krise finanzielle Hilfe brauchen um ihre Kinder und sich selbst mit Lebensmitteln oder anderen Vorräten versorgen zu können.

Spears ist seit Februar 2008 unter der Vormundschaft ihres Vaters, ein Gerichtsbeschluss nach ihrem öffentlichen Zusammenbruch und einem Aufenthalt in einer psychiatrischen Anstalt. Jamie Spears kontrolliert das gesamte Vermögen und sämtliche Geschäftsentscheidungen seiner Tochter. Rechtsexpert*innen schätzen die anhaltende Dauer der Vormundschaft als "ungewöhnlich für ein offensichtlich funktionale Erwachsene" ein. Spears hat in den letzten Jahren immerhin mehrere Alben veröffentlicht und Tourneen absolviert.

 

Aktuell