Geheime Beauty-Orte

Die Redaktion verrät Ihnen ihre liebsten Beauty-Adressen in Wien: Vom vertrauenswürdigen Frisör über eine gute Nageldesignerin bis hin zur professionellen Fußpflegerin.

ENDLICH TRAUMHAARE

Sylvia Margret Steinitz/Chefredakteurin WIENERIN

MEIN GEHEIMTIPP: Zwanzig Jahre dauerte meine Odyssee durch die angesagten Friseurläden. Überall war ich ein paarmal, kam aber nie wirklich an. Ich suchte einen
Friseur, der folgende Kriterien erfüllt:

  • Er/sie kreiert „meinen“ Schnitt, den ich unabhängig von Trends behalten kann.
  • Der Schnitt muss leicht zu föhnen sein. Ich kann nämlich nicht föhnen und stehe im Dauerkrieg mit Rundbürsten.
  • Ich möchte mich wohl- und verstanden fühlen und mich für kurze Zeit aus der Hektik des Alltags wegzappen.
  • Haarwäsche! Ganz wichtig: bequeme Stühle, Kopfmassage, für ein paar Minuten wegdämmern – das ist Luxus.

All das habe ich bei Thoma & Bari gefunden. Magdalena Bari und Sonja Thoma sind nicht nur Meisterinnen ihres Fachs, sie haben in ihrem Salon auch eine einmalige Atmosphäre geschaffen.

Haarschnitt Damen inkl. Waschen & Föhnen: € 80,- bis €95,-.

ADRESSE:
Thoma & Bari
Schulerstraße 1–3, 3. Stock, 1010 Wien
Tel.: 01/512 11 12
www.thomabari.com

GUT ZUM FUSS

Katharina Fronius/Mode- & Beautyredakteurin

MEIN GEHEIMTIPP: Fußmassagen finde ich grundsätzlich toll, weil sie ganz sanft die Verspannungen im ganzen Körper lösen. Der Bonus in meinem Lieblingssalon: Während des Fußbades bekommt man hier zusätzlich eine Nackenmassage. Danach folgt ein sanftes Fußpeeling und die eigentliche Massage. Das Ergebnis: Man ist nicht nur entspannt, die Füße sind anschließend auch babyweich.

Fußzonenreflexmassage mit Kleopatrabad & Peeling 30–45 Min. ab € 32,–.

ADRESSE:
Kangmei Massage – Original Chinesische Massagekunst
Hofmühlgasse 6, 1060 Wien
Tel.: 01/920 63 25
www.kangmeimassage.at

LACK, DER HÄLT

Alexandra Grünwald/Beautyredakteurin

MEIN GEHEIMTIPP: Kunstnägel sind nicht so mein Ding, aber mit normalem Nagellack stehe ich auch auf Kriegsfuß. Wieso? Weil ich mich jedes Mal ärgere, wenn die schöne Farbe schon am ersten Tag wieder absplittert! Und das lässt sich gerade im Sommer, wenn man viel unterwegs ist, kaum vermeiden. Bei der Geleration ist das anders. Da kommt ein spezieller Lack auf die Nägel, der Schicht für Schicht unter einer UVLampe ausgehärtet wird. Der Lack hält zwei Wochen bombenfest, splittert nicht und wenn er etwas rausgewachsen ist, wird er mit spezieller Flüssigkeit im Studio wieder abgenommen. Die perfekte Lösung für den Urlaub! Zusatztipp: Trockene Nägel nach dem Ablackieren gut pfl egen und den Nachwuchs mit Nagellack kaschieren!

Geleration von Jessica, um € 40,–.

ADRESSE:
Topkapi – Wala Ges.m.b.H.
Kohlmarkt 5, Beletage, 1010 Wien
Tel.: 01/532 62 32
www.topkapi.at

Lesen Sie weiter auf Seite 2!

SAMTWEICHE HAUT

Anaïs Horn/Art Directorin

MEIN GEHEIMTIPP: Ich bin ein Fan von Brazilian Sugaring, weil es einfach viel weniger wehtut als die Haarentfernung mit Wachs. Grund: Beim Sugaring bleibt das Zeug nur an den Haaren hängen und nicht an der Haut! Mein Lieblingssalon bietet zwar kein Walk-in, aber man bekommt fast immer sofort einen Termin. Außerdem kann man nach der ersten Behandlung Sugaring schon bei einer Haarlänge ab 3 mm – bei sehr weichem Haar bereits ab 2 mm – machen und nicht erst ab 5 mm wie beim Waxing. Das ist super, vor allem im Sommer! Auch die Augenbrauen lass ich nur mehr so fassonieren: Tut viel weniger weh als zupfen und hält super.

Brazilian Hollywood Cut, Brazilian Landing Strip, Brazilian Triangle, je € 37,–.

ADRESSE:
SINE-SINE
Schubertring 9–11/Christinengasse 2, 1010 Wien,
Tel.: 01/710 19 09
www.sine-sine.com

InlineBild (15eb3e02)

WIMPERN IN XXL

Nathalie Roden/Beautyredakteurin

MEIN GEHEIMTIPP: Nachdem ich mir mit einer mies verarbeiteten Wimpernzange zig Härchen teilamputiert hatte, musste dringend Ersatz her. Also: Hingelegt, Augen geschlossen und nach 1,5 Stunden wieder mit Traumwimpern aufgewacht. Das gelingt mit einer Wimpernverlängerung, bei der feine Synthetik-Härchen auf die eigenen Wimpern geklebt werden. Das Ganze hält, bis die natürliche Wimper ausfällt. Auffüllungen werden alle 2–4 Wochen empfohlen. Es gibt zwölf verschiedene Farben, drei unterschiedliche Stärken, acht Längen und supernette Mitarbeiter! Nur am Kaffee, ja, daran könnte man noch was verbessern...

Xtreme Lashes Wimpern Extensions ab € 180,-, Refills ab € 50,-.

ADRESSE:
Xtreme Lashes
Rudolfsplatz 2/3, 1010 Wien
Tel.: 01/533 66 02
www.xtremelashes.at

PERFEKTE PEDIKÜRE

Johanna Jenner/People-Chefin

MEIN GEHEIMTIPP: Mein Lieblings-Beauty-Treatment ist eine Pediküre bei Ruza, weil diese supergenau ist. Ruza übersieht nicht das kleinste Hornhautschüppchen oder Nagelhaut-Molekül. Außerdem ist die Behandlung sehr entspannend und beinhaltet Fußbad und Fußpeeling sowie Kaffee und Klatschmagazine. Nach der Pediküre werden die Füße eingecremt und massiert und die Zehen lackiert. Und man schwebt auf „frisch polierten Sohlen“ entspannt wieder heim. Auch meine Freundinnen sind so begeistert von dem Treatment, dass wir uns inzwischen regelmäßig Pediküregutscheine zum Geburtstag schenken!

Aveda Feet Service, 60 Min. um € 60,–.

ADRESSE:
Frisuren & Schönheitswerkstatt Barbara Reichard
Palais Kinsky, Freyung 4, 1010 Wien
Tel.: 01/890 03 92
www.frisurenwerkstatt.at

Aktuell