Gegrillter Spargel

Frischer, heimischer Spargel hat wieder Saison. So haben wir ihn am liebsten: Gegrillter grüner Spargel mit Rauchmandel­vinai­grette und Löwenzahn­salat.

Für 4 Portionen (Beilage oder leichte Vorspeise)


700 g grüner Spargel
2 EL Olivenöl
40 g Mandeln, leicht angeröstet
20 g Schalottenwürfel
1 EL gehackte Petersilie
2 EL Sherryessig
5 EL Mandelöl
1 TL Dijonsenf
1 TL Honig
Salz, Pfeffer
200 g Löwenzahnsalat (od. Rucola)

Rezept: Christian Petz

1. Grünen Spargel wenn nötig schälen, anschließend mit Olivenöl, Salz und Pfeffer marinieren und ca. 10 Minuten ziehen lassen.

2. Den Spargel bei eher niedriger Temperatur grillen, dabei kann man ihn anfangs mit etwas Alufolie abdecken.

3. In der Zwischenzeit die Mandeln klein hacken, mit Mandelöl, Senf, Sherryessig, Honig, den Schalotten und Petersilie zu einer Vinaigrette rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4. Spargel noch warm mit dieser Vinaigrette marinieren und mit dem ebenfalls marinierten Salat sofort servieren.

Variante: Gegrillten Spargel in kleine Stücke schneiden und mit etwas Knoblauch, Olivenöl, Petersilie und Parmesan unter gekochte Pasta mengen.

Aktuell