Gebackene Hühnerleber

... mit Rahmgurken

... mit Rahmgurken

1. Frische Hühnerleber von den Adern befreien, pfeffern und in gehackter Petersilie wenden. Mit Mehl, Ei und Bröseln panieren und in heißem Butterschmalz herausbacken.
2. Gurken schälen und mit dem Sparschäler in dünne Streifen schneiden. Leicht einsalzen und kurz stehen lassen, bis die Gurken Wasser ziehen. Danach gut ausdrücken und mit Sauerrahm vermischen. Mit Salz, Zitronensaft, Weißweinessig, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken.
3. Gebackene Hühnerleber auf den Rahmgurken anrichten.

______________________
Zutaten
für 4 Personen

4 Stk. Hühnerleber
2 EL gehackte Petersilie
1 Ei
Mehl
Brösel zum Panieren
Butterschmalz oder Sonnenblumenöl zum Herausbacken

Rahmgurken:
1 Salatgurke
2 EL Sauerrahm
etwas Zitronensaft und Weißweinessig
Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer
______________________

______________________


______________________

______________________
Rezept

Bernie Rieder

Foto
Luzia Ellert
______________________

 

Aktuell