Werbung

Frühlingsfit mit STIHL

Endlich! Die Natur erwacht. Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt, Rasen, Hecken, Bäume, Beete und Terrassen frühlingsfit zu machen. *WERBUNG*

stihl

Gartengeräte durchchecken:

Vor dem intensiven Frühjahrseinsatz empfiehlt sich ein gründlicher (Sicherheits-)Check der Gartengeräte. Überprüfe Kabeln und Gehäuse bei elektrischen Geräten – Defekte können gefährliche Folgen haben. Akku-Geräte sind hier eine überlegenswerte Alternative. Mit STIHL Akku Power setzt du in jedem Fall auf zuverlässige Leistung.

Rasen mähen und vertikutieren:

Um altes Schnittgut, Mulch und Moos zu entfernen – und die Grünflächen wieder atmen zu lassen, sollte man den Rasen zum Frühjahrsstart mähen und vertikutieren. Ein Tipp für intelligente Rasenpflege: der iMOW Mähroboter übernimmt das Rasenmähen vollständig für dich und lädt sich bei Bedarf von selbst auf.

Bäume & Sträucher rückschneiden:

Zu einem frühlingsfitten Garten gehört auch der Rückschnitt von Bäumen, Sträuchern und Hecken. Speziell die Hecke muss in Form gebracht werden.
Dies geht mit der HSA 56 einfach und schnell. Sie ist leise und man benötigt keinen Gehörschutz. Eine Freude für die Natur und die Nachbarn.

Alle Infos gibt‘s auch auf: stihl.at

 

Aktuell