Frequency Festival

St. Pölten wird vom 15. bis 17. August zum Festival-Mekka, wenn Bands wie die Toten Hosen, Of Monsters and Men, Bad Religion und Nick Cave & The Bad Seeds beim Frequency Festival auftreten.

2001 war in Wien die Geburtsstunde des Frequency Festivals. Die darauffolgenden Jahre bis 2008 fand das Festival mit einem Musikgenre-Mix wie Indie und Alternative, elektronische Musik und Hip Hop am Salzburgring statt. Nun heißt es schon zum vierten Mal: "St. Pölten welcomes the Frequency Festival!"

Frequency Festival

Hochkarätige Acts und Chill-Areas garantiert

Im Herzen der niederösterreichischen Stadt, im Green Park, werden fast 20 Stunden Festivalfeeling pur geboten. Auf sieben Bühnen performen hochkarätige Acts wie System of A Down, Of Monsters and Men und die Toten Hosen. Jährlich über 120.000 Besucher können sich nicht täuschen! Wer sich bei sonnigem Wetter eine Abkühlung verschaffen will, der kann dies direkt in der Nähe am Traisen-Ufer machen oder an den nahegelegenen Badesee fahren.

Ein Auszug aus dem bisherigen Line-up:
* System of A Down * Die Toten Hosen * Of Monsters and Men * Tenacious D. * Imagine Dragons * Nick Cave & The Bad Seeds * Flogging Molly * Kraftklub * Hurts * Jake Bugg * Bad Religion * Casper * Awolnation

Frequency Festival
15.-17. August 2013
St. Pölten, Green Park

Tagestickets noch nicht verfügbar
3-Tages-Pass um € 139,90,-

Specials:
Festivalpass VIP
um € 217,90,-
Festivalpass & Caravan
um € 203,90,-
Festivalpass VIP & Caravan
um € 289,-
 

Aktuell