Frankreich trifft Ungarn

Die Stadtgalerie Klagenfurt hat einiges zu bieten: Weinverkostung französischer und ungarischer Weine und vieles mehr….

Weinverkostung französischer und ungarischer Weine jeden Donnerstag im Juli und August.

Beginn jeweils um 19 Uhr, bis ca. 21.30 Uhr
Unkostenbeitrag (inklusive Eintritt und Führung) € 10,-

Die Idee für diese Veranstaltungsreihe geht davon aus, dass ja Victor Vasarely ein gebürtiger Ungar ist, dann aber in Frankreich gelebt hat und der Großteil der restlichen in der Galerie ausgestellten Künstler Franzosen sind. Zu den Weinen werden Kleinigkeiten, die typisch für diese zwei Länder sind, gereicht.


Die Stadtgalerie Klagenfurt zeigt den Hauptvertreter der faszinierenden Kunstrichtung „Op Art“ (engl. optical art = „optische Kunst“), Victor Vasarely, in Kombination mit 20 weiteren Künstlern aus dem Bereich der geometrisch-konstruktiven Kunst Frankreichs gestern und heute, so zum Beispiel Jean François Dubreuil oder Auguste Herbin.

Zu sehen ist die außergewöhnliche Schau ab den 4. Juni, in den Monaten Juni, Juli und August Donnerstags sogar bis 22 Uhr!



VICTOR VASARELY und die konstruktive Kunst aus Frankreich gestern und heute

Mit Victor Vasarely (*1908 in Pécs/Ungarn, +1997 in Paris) präsentiert die Stadtgalerie Klagenfurt erstmals die Kunstrichtung der „Op Art“, als deren Mitbegründer und berühmtester Vertreter Vasarely gilt.

Stadtgalerie Klagenfurt
 

Aktuell