Florian Austerer

Florian Austerer ist Abteilungsleiter im Bereich Human Resources bei T-Mobile Austria. Er diskutiert zusammen mit anderen Gästen aus Wirtschaft und Politik beim WIENERIN Summit 2013.

Nach einem einjährigen Auslandsaufenthalt in den USA und darauffolgenden Abschluss des Gymnasiums in Wien folgten die Studien Jus und internationale Betriebswirtschaft an der Uni Wien. In der Studienzeit konnten bereits erste Berufserfahrungen im heimischen Hotelbetrieb gesammelt werden.

Kind und Karriere dürfen in der heutigen Zeit kein Gegensatzpaar mehr sein. Es muss sich die Gesellschaft dahingehend drehen, dass eine Frau mit Karriereambitionen nicht automatisch gleich als „ihr Kind vernachlässigende Mutter“ schubladiert wird.
von Florian Austerer

Nach Abschluss des Jus Studiums erfolgte der Wechsel in die Privatwirtschaft zur damaligen Anker Versicherung (jetzt Helvetia) als Assistent des Personalleiters für die Dauer von fünf Jahren. Danach Wechsel in den Personalbereich der Borealis Polyolefine GmbH als verantwortlicher Compensation & Benefits Manager für Zentraleuropa für weitere drei Jahre. Seit Oktober 2009 Abteilungsleiter im Bereich Human Resources bei T-Mobile Austria.

Florian Austerer ist seit 2005 verheiratet, hat 6-jährige Zwillinge und einen Stiefsohn (21 Jahre).

WIENERIN Summit 2013
Zwischen Kind und Karriere

Wann: 04. April 2013 von 12 bis 19 Uhr
Wo: Haus der Industrie, Schwarzenbergplatz 4, 1031 Wien

Die Tageskarte ist um € 85,- erhältlich (inkl. Snacks und Getränke)

Hier geht's zur Anmeldung!
WIENERIN Summit 2013
Zwischen Kind und Karriere

Wann: 04. April 2013 von 12 bis 19 Uhr
Wo: Haus der Industrie, Schwarzenbergplatz 4, 1031 Wien

Die Tageskarte ist um € 85,- erhältlich (inkl. Snacks und Getränke)

Hier geht's zur Anmeldung!
 

Aktuell