Fitness Bloggerin beweist wie trügerisch Fotos sein können

Die beiden Fotos wurden im Abstand von nur zwei Minuten geschossen.

Manchmal ist es leicht sich auf Instagram in einen Perfektions- und Schönheitswahn reinziehen zu lassen, wenn man ein perfekt inszeniertes Foto nach dem anderen von Models und Fitnessbloggerinnen sieht. Aber bevor man sich unter jede Menge Druck setzt und einen ungesunden Perfektionsanspruch an seinen Körper aufbaut, sollte man solche Bilder zwei Mal hinterfragen.

Nachdem man Jen Widerstroms letzten Instagram-Post gesehen hat, ist man hoffentlich weniger streng zu sich selbst. Jen ist Coach in der amerikanischen Abnehm-Serie "The Biggest Loser". Sie hat eine Collage aus zwei Bildern, die sie nur zwei Minunten hintereinander aufgenommen hat, gepostet. Auf der einen Seite ist ein perfektes Bild wie man es von einer Meinungsmacherin wie ihr erwartet, links hat sie ein Foto im Sitzen und von unten gepostet.

In die Bildbeschreibung hat Jen geschrieben: "Wir alle sehen so aus, wenn wir sitzen. Macht euch keinen Stress darüber, wie euer Körper in bestimmten Situationen aussieht." Das Foto hat seit dem schon 18.000 Likes auf Instagram bekommen.

Das Foto ist eine wichtige Erinnerung, dass wir nicht jederzeit und aus jedem Winkel perfekt aussehen können, nicht mal Fitnesstrainer, und das ist okay so.

 

Aktuell