Fit wie ein Model

Pilates und Zumba sind nicht in unseren Fitnessstudios beliebt, sondern auch bei den VIPs. Zum Beispiel bei den Models vom Unterwäschelabel Victoria’s Secret. Wenn auch Sie gerne einen Po wie Candice Swanepoel oder Kate Upton hätten, halten Sie sich an das ModelFit-Programm vom New Yorker Trainer Justin Gelband.

Wer schön sein will, muss trainieren, so die Maxime vom New Yorker Star-Trainer Justin Geldband. Und sein Beautyprogramm ModelFit kann sich sehen lassen: Pilates, Martial Arts, Zumba, Yoga und Capoeira stehen in seinem Studio am Stundenplan.
Geldband ist kein Fan von dürren Hungerhaken, stattdessen setzt er lieber auf Kurven, die mit Fitness gezielt in Form gebracht werden. Models wie Candice Swanepoel,Erin Heatherton und Kate Upton arbeiten in seinen 30 Dollar-Klassen an ihren Körpern.

Gesunde Ernährung

80 Prozent des Erfolges kommt von der Ernährung, so Gelband. Dabei heißt es auf Salz, Zucker und Alkohol zu verzichten. Der Konsum von Kohlenhydraten sollte eingeschränkt werden. Trainer Gelband empfiehlt Ballaststoffe vor allem durch Gemüse, braunen Reis und Ezekiel-Brot (eiweißhaltiges Brot, Bio-Markt) zu konsumieren. Fertigprodukte gehören aus der Küche verbannt. Nach 18 Uhr gibt es keine Kohlenhydrate mehr. Ein Tag pro Woche sind Ausnahmen erlaubt.

Fitnessprogramm

Beim Workout gilt es hart, aber herzlich. Mindestens drei Mal pro Woche sollte ordentlich ausgepowert werden. Darunter sollten zumindest zwei Ausdauereinheiten wie Laufen sein, aber auch einige Kraftworkouts. Sportarten wie Pilates, Martial Arts, Zumba, Yoga oder Capoeira fordern den Körper besonders und machen auch Spaß. Und das wiederum hilft besser durchzuhalten.


Viel Spaß beim Ausprobieren!

 

Aktuell