First Lady Michelle Obama hat eine Empowerment-Hymne in Auftrag gegeben

Alle Erlöse von Obamas neuem Empowerment-Lied gehen an ihre "Let Girls Learn"-Initiative.

Die First Lady der Vereinigten Staaten setzt sich schon seit längerer Zeit dafür ein, dass alle Mädchen die Schulausbildung bekommen, die sie verdienen. Aktuell haben weltweit 62 Millionen Mädchen keinen Zugang zu Bildung. Ihr neuerster Coup ist ein Song, der Mädchen auf der ganzen Welt empowern soll und "This Is For My Girls" heißt.

Geschrieben wurde das Lied von der Oscar-nominierten Diane Warren, die schon für viele Hits verantwortlich ist, und gemeinsam mit Lady Gaga und dem Lied "Til it happens to you" viel Aufmerksamkeit für das Thema sexualisierte Gewalt erregt hat. Auf dem Track vertreten sind Missy Elliott, Janelle Monaé, Kelly Clarkson, Kelly Rosland, Lea Michele, Jadagrace und Zendaya.

"Es ist ein bisschen wie wenn 'We Are The World" "Lady Marmalade" trifft, hat Dianne Warren zum Billboard Magazin gesagt. "Wann haben Sie das letzte Mal ein Lied mit so vielen tollen Diven darauf gehört? Ich bin sehr stolz".

Hier ist ein kleiner Snippet des Songs:

Wer das Lied auf iTunes kauf, unterstützt damit Michelle Obamas "Let Girls Learn"-Initiative.

In diesem Video sprechen Stars wie Anne Hathaway, Jennifer Garner und Kelly Osbourne darüber, wie wichtig Bildung für Mädchen ist.

 

Aktuell