Werbung

Festwochen-Tickets zu gewinnen

Wir verlosen 10 x 2 Karten für Catarina oder von der Schönheit, Faschisten zu töten am Freitag, 25.6.2021 im MuseumsQuartier im Rahmen der Wiener Festwochen.

In Erinnerung an Catarina Eufémia, eine 1954 von der portugiesischen Salazar-Diktatur ermordete Landarbeiterin, begeht eine Familie ihr alljährliches Ritual: Sie tötet einen Faschisten. Jedenfalls hat sie es vor. Doch die familiäre Einheitsfront bröckelt. Und während der Gekidnappte seiner Hinrichtung harrt, wird vehement diskutiert: Wie weit reicht Meinungsfreiheit? Und rechtfertigt die Rettung der Demokratie einen Mord?

Imagebild für "Catarina oder von der Schönheit, Faschisten zu töten"

Tiago Rodrigues, Autor, Regisseur und Intendant des Nationaltheaters in Lissabon, reflektiert mit Catarina oder von der Schönheit, Faschisten zu töten das weltweite Erstarken des Rechtspopulismus. Sein jüngstes Werk stellt die Handlungsmacht ins Zentrum und ist großes Theater – inhaltlich und ästhetisch präzise konstruiert, entwickelt sich ein psychologischer Krimi. Wird die antifaschistische Familie zu einer gemeinsamen Haltung finden?

Mehr Infos unter festwochen.at.

Wann: 25.6.2021
Wo: Halle E, MuseumsQuartier Wien
WIE: Portugiesisch mit deutschen und englischen Übertiteln
Beginn: 19 Uhr

Alle Infos zu den aktuellen Covid-19-Auflagen gibt es hier.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Gewinn nicht in bar ablösbar.

 

Aktuell