Feigen-Pizza

Frische Feigen, aromatischer Ziegenkäse, knuspriger Pizzateig. Dieses Rezept passt zu jeder Jahreszeit und schmeckt einfach nur köstlich. Wir zeigen, wie Sie diese Feigen-Pizza einfach nachkochen können.

Für 4 kleine Stück

1 rote Zwiebel
1 Pkg Pizzateig
2-3 Feigen
250 g Ziegenkäse
frischer oder getrockneter Thymian
Salz, Pfeffer
etwas Öl
4 EL Honig

1. Backrohr auf 200°C vorheizen.

2. Zwiebel schälen und in kleine Stücke schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel darin anschwitzen lassen. Zwei EL Honig zufügen und kurz karamelisieren lassen.

3.Pizzateig ausrollen, in vier Stücke teilen, Zwiebeln darauf verteilen.

4.Feigen in dünne Scheiben schneiden und ebenfalls auf den Pizzastücken verteilen.

5. Ziegenkäse in kleine Stücke schneiden und auf die Pizzen legen. Mit Thymian, Salz und Pfeffer bestreuen und rund 20 Minuten auf mittlerer Schiene backen.

6. Nach dem Backen mit Honig beträufeln und sofort servieren.

Für 4 kleine Stück

1 rote Zwiebel
1 Pkg Pizzateig
2-3 Feigen
250 g Ziegenkäse
frischer oder getrockneter Thymian
Salz, Pfeffer
etwas Öl
4 EL Honig

 

Aktuell