Farbige Lidschatten

Dieser Frühling wird kunterbunt! Neben Klassikern wie Smokey Eyes und Nudetönen darf ruhig in den Farbtopf gegriffen werden: Von Smaragdgrün über Pastelltöne bis hin zu Dunkelblau bietet die Farbpalette alles, was das Beauty-Herz begehrt.

Trendfarbe: Emerald

2012 hieß die Trendfarbe Tangerine-Tango. Die Mischung aus Orange und Rot wurde vor allem als Lippenstiftfarbe zum Renner. 2013 ist es eine Mischung aus Grün und Türkis geworden und nennt sich Emerald. Der smaragdgrüne Ton verleiht den Augen die gewisse Sinnlichkeit, gepaart mit Lust auf Sonne und Urlaub.

Variantenreich soll es sein

Auch Pastelltöne in Babyblau, Zartrosa oder Mint feiern ein Comeback und passen zum eleganten Retro-Trend mit Haarbändern, Etuikleid und weißer Rundbrille.

Kräftiger darf es hingegen bei Blau sein. In dunklen Nuancen wirken Ihre Augen verrucht und sexy zugleich und ist eine Alternative zu schwarzen Smokey Eyes.

Bisher wagten sich wenige an rote Lidschatten, da man sehr schnell "krank" aussehen kann. Doch Gender-Model Andrej Pejic (im Foto rechts oben) beweist, dass es nur auf die Art des Auftragens ankommt.

..und wer noch mehr Eindruck machen will, der kann statt Lidschatten bunte Eyeliner - wie hier in Aquablau - verwenden.

Bunte Lidschatten
 

Aktuell