Fans vergleichen Alexa Chung mit alten Kunstwerken

Moderne Fotografie trifft altes Kunstwerk. Was dabei herauskommt ist wirklich verblüffend.

Die Idee ist einfach und trotzdem genial: Beatriz und Maria, zwei Schwestern aus Zaragoza (Spanien), teilen die Passion für Model und It-Girl Alexa Chung. Aus diesem Grund gründeten sie gemeinsam die Instagram-Seite "Art-lexa Chung", auf der sie die Werke großer Künstler mit Fotografien von Chung gegenüberstellen.

Der Vergleich zeigt: Trotz mehrerer Jahrzehnte (teilweise sogar Jahrhunderte) Unterschied, sehen sich die Bilder verblüffend ähnlich! Mittlerweile haben die Juristin und Kunstgeschichte-Studentin dutzende Vergleiche online gestellt und feiern im Netz seit knapp zwei Jahren große Erfolge mit ihrer Idee.

Egal ob Gustav Klimt, Pablo Picasso oder Salvador Dali - die zwei Schwester finden quer durch die Kunstgeschichte Ähnlichkeiten mit Modeshootings oder Streetstyles der 32-jährigen Chung.

Über die Bilderfindung sagt Beatriz gegenüber der britischen Elle: "Es ist wie ein Spiel. Wir sehen ein Meisterwerk von Goya, Magritte oder Bouguereau und plötzlich erinnert uns eine Pose, eine Geste, ein Kleidungsstück, eine Frisur oder eine Landschaft an ein Bild von Alexa. Und manchmal ist es genau andersherum."

 

Aktuell