Facebook-Posting von Mutter mit Trisomie-Baby geht um die Welt

Millie ist zwei Jahre alt, lacht sehr viel und liebt ihr Leben. Man kann kaum glauben, dass für ihre Eltern eine Welt zusammengebrochen ist, als sie erfahren haben, dass die Tochter Trisomie hat, denn heute ist die kleine Familie sehr glücklich. Ihre Mutter, Andrea Newsham, will nun mit einem Posting anderen Mut machen.

"Mein Name ist Millie. Ich wurde mit Trisomie geboren. Meine Mutter sagt mir, dass ich wunderschön bin. Deswegen wundert es mich, warum mich die Menschen immer so anstarren, wenn wir rausgehen. Das macht meine Mama sehr traurig. Ich weiß, ich brauche ein bisschen mehr Betreuung und manchmal habe ich schwierige Tage, aber meine Mama akzeptiert das. Das beste ist, dass ich einige Extra-Küsse fürs Bravsein bekomme. Ich gehe Dinge etwas langsamer an, dafür überrasche ich euch, wenn ich doch schnell lerne. Ich bin jetzt eine freche Zweijährige, die viel zu geben hat. Bitte teile meine Nachricht, um anderen mit dem gleichen Schicksal Mut und Inspiration zu geben."

So lautete der Post von Andrea Newsham, der mittlerweile von mehr als 100.000 Personen geliked und von fast genau so vielen geteilt wurde.

 

Aktuell