Facebook-Designerin erneuert Symbole

Sie war ganz neu im Unternehmen und machte sich in Eigenregie an das Neudesign des Freundschafts-Icons.

Ist Ihnen schon einmal das Freunschaftssymbol von Facebook aufgefallen? Tagtäglich haben wir damit zu tun, aber so richtig wahrnehmen tun wir es nicht. Mit unserem Unterbewusstsein tut das aber trotzdem etwas: Das weibliche Icon ist kleiner und murkst irgendwo im Hintergrund des Mannes herum.


Tu’s einfach


Eine Symbolik, die Caitlin Winner nicht länger hinnehmen wollte. Kurz nachdem sie bei Facebook angefangen hatte, stolperte sie über eine Grafik-Datei mit dem Symbol, dass für Freundschaftsanfragen verwendet wird, und fing an zu hinterfragen. „Wenn du bei Facebook etwas ändern willst, dann mach es einfach“, empfahl ihr eine Kollegin. In ihrem Blogbeitrag beschreibt sie die Unternehmenskultur Facebooks noch etwas genauer. Bei all den hübschen Ausformulierungen über Offenheit und Weltverbesserung, möchte man fast Facebooks unbedachten Umgang mit unseren persönlichen Daten vergessen. (Aber nur fast). Aber die Dame weiß schon was sie tut und hat vermutlich auch wenig Lust, ihren Job zu verlieren.


Ein mystisches Biest für die Gleichberechtigung


Ursprünglich wollte sie beide Icons gleichgroß machen und nicht durch eine Linie trennen, da dadurch immer eine der beiden Figuren im Vordergrund steht. Grafisch war das jedoch schwer machbar, das Icon glich dann immer eher einem zweiköpfigen mythologischen Biest. Jetzt ist die Frau marginal kleiner und im Vordergrund, außerdem wurden beide Symbole modernisiert.
Zwei ist eine Party, drei ist eine Gruppe
Auch das Gruppensymbol hat sie erneuert: weiterhin besteht die Gruppe aus 2 Männern, jetzt sind es allerdings 2 unterschiedliche Männer und die Frau steht im Vordergrund. Ohne viel Trara wurden die Änderungen umgesetzt.

Facebook-Icon für Gruppen


Innovationsfreundliches Klima


Ihr Aktion war nicht die erste, bei der Facebook-Angestellte aus Eigeninitiative auf kulturelle Vielfalt eingehen: Kollegen haben das Weltkugel-Symbol, das Benachrichtigungen anzeigt, angepasst, sodass je nachdem wo man lebt nicht immer Amerika auf der Vorderseite der Weltkugel zu sehen ist.

Neues Benachrichtigungsicon


Symbole haben eine Bedeutung


Sie mögen klein sein, aber sie sind repräsentativ: Symbole haben eine Bedeutung. Sie sind kleine Hieroglyphen, die unsere Gesellschaft abbilden. Wer noch Anmerkungen für Caitlin hat, welche Icons ein Update gebrauchen könnten, kann ihr sogar direkt schreiben.

 

Aktuell