Es läuft gut! Schritt zwei

Terminkalender freischaufeln: Ohne fixen Lauftermin, wird das nichts mit dem konsequenten Training.

Haben Sie dann einen gefunden, sollte es auch keine Ausreden mehr geben.

Erzählen Sie Ihren Freunden und Verwandten davon, damit diese Sie nicht mit Kino- oder Restaurantbesuchen in Versuchung führen.

"Sehen Sie diesen Termin nicht als unangenehme Pflicht, sondern als Zeit für sich und Ihren Körper", rät Laufexpertin Ilse Dippmann. So fällt es auch nicht schwer, ihn einzuhalten.

 

Aktuell