Es könnte bald ein "Pretty Little Liars" Spin-Off geben

Wir verraten, worum es in der neuen Serie gehen soll und wer angeblich im Mittelpunkt stehen wird.

In einer Woche steht in den USA das Finale der Mystery-Serie "Pretty Little Liars" am Programm und bereits jetzt wird über eine mögliche Nachfolge der erfolgreichen Produktion spekuliert.

Sieben Staffeln rätselten Millionen ZuschauerInnen weltweit über die mysteriöse Figur "A", die die Freundinnengruppe rund um Aria Montgomery (Lucy Hale), Emily Fields (Shay Mitchell), Hanna Marin (Ashley Benson) und Spencer Hastings (Troian Bellisario) seit dem Tod ihrer Freundin Alison DiLaurentis (Sasha Pieterse) verfolgte.

Nun soll der Serienerfolg eine Fortsetzung bekommen, heißt es. Die Gerüchte werden auch von Marlene King, Macherin der Serie, bekräftigt - sie hält ein Spin-Off für realistisch:

"Es ist noch nichts fixiert, aber es gibt einige Ideen da draußen, die verwirklich werden könnten", erzählte King gegenüber Entertainment Tonight. "Jeder liebt die Welt, ich liebe es in der Serienwelt zu spielen und mag diese Charaktere. Es wäre also sicher ein Spaß, wenn einige von ihnen sich in ihrem Leben weiterentwickeln würden", glaubt die Serien-Schöpferin.

Alisons Vergangenheit - eine ideale Fortsetzung?

Ähnlich sehen das auch die Protagonistinnen der Serie, die schon eine klare Favoritin hätten, über die das Spin-Off handeln könnte. Gegenüber Vulture verriet Lucy Hale, dass Alisons Geschichte wohl die spannendste Storyline für ein Drehbuch hergeben würde. "Ich glaube, man könnte in dieser Geschichte in so viele Richtungen gehen, weil sie [Alison, Anm.] so eine verkorkste Vergangenheit hat", so Hale.

Tatsächlich erfährt man in der Serie (zu) wenig über Alisons Verschwinden und ihre Zeit außerhalb der Kleinstadt Rosewood. Ihre mysteriöse Vergangenheit könnte die ideale Grundlage für eine weitere spannende Serie bieten, sind auch viele Fans überzeugt.

Es wäre im Übrigen nicht das erste Spin-Off von "Pretty Little Liars". Bereits 2013 versuchte man mit "Ravenswood" die Serie weiterzuentwickeln, doch die Neuauflage wurde wegen geringer Zuschauerzahlen kurze Zeit später wieder abgesetzt und ist daher nur den wenigsten bekannt. Mit dem Ende von "Pretty Little Liars" stünden die Chancen für ein neuerliches Spin-Off allerdings deutlich besser - schließlich müssten die Fans das Ende der Serie ja irgendwie kompensieren. Da würde sich eine Erweiterung geradezu anbieten, wird bereits spekuliert.

 

Aktuell