Erstes Date

Kaum ist das erste Date vorüber stellt man sich schon die Frage: Soll ich ihn anrufen? Soll ich auf einen Anruf warten? Wird er jemals anrufen? Fest steht: Sobald das Handy klingelt wird weiter geflirtet - so funktioniert's.

Für viele Frauen ist es wahrscheinlich einfacher, die passivere Rolle im Kennenlernspiel zu übernehmen. Sie genießen es, umworben zu werden. Und wenn er anruft, ist das schließlich ein Zeichen dafür, dass er sich um sie bemüht. Doch wir leben im 21. Jahrhundert, und Eigeninitiative der Frau ist bei den Männern mehr als nur willkommen - zumindest solange die Frau keine Klette ist.

Fakt ist: Ist er an einer nähren Bekanntschaft mit Ihnen interessiert, wird er sich in jedem Fall freuen, von Ihnen zu hören, und sich auch gern mit Ihnen verabreden. Darüber, ob er Sie anruft oder Sie ihn, wird er sich sicher nicht so viele Gedanken machen wie Sie. Was aber, wenn der ehemalige Heißblut-Flirter am Telefon plötzlich keinen so großen Wert auf einen engeren Kontakt legt? Dann werden Sie es mit Sicherheit schon bei Ihrem ersten Gespräch merken. Hat er schon beim ersten Anruf keine Zeit für ein Date, sollten Sie sich keine allzu großen Hoffnungen mehr machen.

Anrufen sollten Sie Ihr Date natürlich nicht gerade zu unüblichen Tages- oder Nachtzeiten. Auch sollten Sie sich beim ersten Gespräch kurz fassen, denn die meisten Männer reden nicht gerne lange am Telefon. Doch sollte er sich unerwartet sehr gesprächig verhalten, steht dem Flirt am Telefon nach dem Flirt in persona nichts entgegen!

Auch am Telefon sollte geflirtet werden

Kleiner Tipp vorweg: Erkundigen Sie sich beim Anruf, ob Ihr Flirtpartner gerade Zeit für Sie hat. Wer tagsüber sein Handy angeschaltet lässt, muss womöglich aus beruflichen Gründen jederzeit erreichbar sein. Oder er sitzt vor dem Sonntagsbraten bei Muttern - also einfach abklären. Nicht immer hat er dann Zeit für einen lockeren Flirt.

Sagen Sie ihm, dass Ihnen das erste Date gefallen hat und machen Sie ihm einpaar versteckte Komplimente. So spielen Sie ihm den Ball zu und er ist an der Reihe, Sie zu umgarnen und nach einem weiteren Treffen zu fragen.

Sind Sie nicht so der Telefon-Flirter? Dann versuchen Sie es mit SMS! Dabei kann Ihnen sogar eine Freundin helfen und Sie haben mehr Zeit sich etwas Gutes zu überlegen!

 

Aktuell