Erika Lust: Kurzfilm über Menstruation, Vampire und Oralsex

Wie sich die Themen Menstruation, Oralsex und Vampire in einem erotischen Kurzfilm zusammenfassen lassen, zeigt uns Erika Lust.

"Hi! Ich bin Elisa und ich liebe Vampire. Ich bin auch eine der Frauen, die extreme Lust auf Sex haben, wenn sie ihre Tage haben." Mit diesen Worten beschreibt die Porno-Regisseurin Erika Lust ihren neuesten Kurzfilm "Can Vampires Smell My Period?"

Wenig überraschend bricht die feministische Filmemacherin damit mit vielen Tabus. Und genau das wollte sie damit erreichen. "Die Hälfte der Weltbevölkerung bekommt ihre Tage - und noch immer sind sie ein Tabu", schreibt sie auf ihrem Blog. Sie zählt daraufhin die vielen Gründe auf, warum es wichtig ist, dass wir offen über die weibliche Menstruation reden: denn sie ist ein soziales, politisches und gesundheitliches Thema für alle Frauen. Nach wie vor gibt es viele Frauen, die keinen Zugang zu Hygieneprodukten haben, die zu viel dafür zahlen - oder die sich schämen, Sex während der Periode zu haben.

 

Aktuell