Erdbeer-Muffins

Diese Erdbeer-Muffins sind schnell zubereitet und schnell gegessen! Ein fruchtig-süßer Snack für die warme Jahreszeit - probieren Sie gleich unser Rezept aus!

Zutaten für 12 Portionen

200 g Erdbeeren
150 g Butter
150 g Staubzucker
3 Eier
1 Vanilleschote
180 g Mehl
70 g Schlagobers
1 Muffinbackblech

Zubereitung

1. Backrohr auf 200° C vorheizen. Ein Muffinbackblech mit Papierförmchen auslegen oder mit Butter einfetten.

2. Vanilleschote mit einem Messer aufschneiden und das Mark herauskratzen.

3. Butter schmelzen, abkühlen lassen und mit Staubzucker und Vanillemark glattrühren, Eier nach und nach unterrühren.

4. Schlagobers schlagen und unter die Eier-Butter-Masse heben. Gesiebtes Mehl untermischen - nicht zu lange rühren!

5. Erdbeeren waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden. Unter die Teigmasse heben.

6. Teig in die Formen füllen und 15-20 Minuten auf mittlerer Schiene backen. Etwas abkühlen lassen und genießen!

Tipp: Die Muffins schmecken auf kalt! Wer sie heiß genießen will, kann dazu auch Vanilleeis servieren.

 

Aktuell